Weiterleitung in Unterordner

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Weiterleitung in Unterordner

Postby mm1 » 03. February 2010 21:45

Hallo.

Ich möchte, dass ein Benutzer beim Aufruf der seite http://www.domain.com auf www.domain.com/shop weitergeleitet wird.
Leider schaffe ich das nicht.Ich erzeuge damit eine Endloschleife.

Code: Select all
        RewriteEngine on
        RewriteCond %{HTTP_HOST} www.domain.com
        RewriteRule ^/(.*)$ /shop [R,L]


Kann mir jemand sagen wie man das richtig löst. Sodass nur weitergeleitet wird, wenn der request direct auf / oder /index.html erfolgt.

Danke.
lg Michi
mm1
 
Posts: 2
Joined: 03. February 2010 21:39

Re: Weiterleitung in Unterordner

Postby Nobbie » 03. February 2010 23:35

Code: Select all
RewriteEngine On
RewriteRule ^$ /shop [R]
RewriteRule ^index.html$ /shop [R]
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Weiterleitung in Unterordner

Postby nikilaus2005 » 04. February 2010 09:58

Hallo
Ich würd das ganz per PHP-Weiterletung lösen, alles andere ist m.E. unnötig. Einfach eine index.php im Rootverzeichnis (also unter http://www.domain.com/) erstellen, und zwar mit folgendem Inhalt:
Code: Select all
<?php
header("Location: /shop/");
?>
nikilaus2005
 
Posts: 2
Joined: 03. February 2010 20:47

Re: Weiterleitung in Unterordner

Postby Nobbie » 04. February 2010 12:13

nikilaus2005 wrote:Hallo
Ich würd das ganz per PHP-Weiterletung lösen, alles andere ist m.E. unnötig. Einfach eine index.php im Rootverzeichnis (also unter http://www.domain.com/) erstellen, und zwar mit folgendem Inhalt:
Code: Select all
<?php
header("Location: /shop/");
?>


Das ist keine Lösung, sondern schlicht fehlerhaft und unzureichend. Weil erstens index.html kein PHP Dokument ist (das Script müßte da index.php heißen, gewünscht ist aber index.html) .

Darüberhinaus finde ich sowieso Weiterleitungen via HTTP Header auf eigene Seiten programmiertechnisch völlig verfehlt, weil stattdessen ein include() schneller und ressourcenschonender ist und last not least ist das vorgestellte Script auch noch fehlerhaft, weil "Location:" die Angabe einer vollständigen URL verlangt statt eines Ordners o.ä. => header("Location: http://www.domain.com/shop")

Unnötig ist diese "PHP Lösung" dazu auch noch, weil sie eine PHP Installation voraussetzt, wobei es ausschließlich mit Apache Bordmitteln lösbar ist (unabhängig davon, dass die PHP Lösung auch noch fehlerhaft ist). Also das "war nichts" auf gut Deutsch.
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Weiterleitung in Unterordner

Postby Pitze » 04. February 2010 18:59

Warum müsst ihr immer alles so verkompliezieren ich fahr doch auch nicht erst von Köln nach Hamburg wenn ich nach München will.
In der Konfiguration zeigt das DocumentRoot auf das Shopverzeichnis und fertig so kommt jeder der die Domain angibt automatisch dort hin
Der grösste Vertrauensbruch ist der Blitzableiter auf der Kirchturmspitze
User avatar
Pitze
 
Posts: 210
Joined: 20. November 2003 21:38
Location: Huskvarna-Schweden
Operating System: Windows Vista

Re: Weiterleitung in Unterordner

Postby mm1 » 04. February 2010 19:19

Danke Nobbie, es funktioniert jetzt super.
mm1
 
Posts: 2
Joined: 03. February 2010 21:39

Re: Weiterleitung in Unterordner

Postby Nobbie » 04. February 2010 20:50

Pitze wrote:Warum müsst ihr immer alles so verkompliezieren ich fahr doch auch nicht erst von Köln nach Hamburg wenn ich nach München will.
In der Konfiguration zeigt das DocumentRoot auf das Shopverzeichnis und fertig so kommt jeder der die Domain angibt automatisch dort hin


Das hatte ich mal in Erwägung gezogen, aber es hat natürlich den Nachteil, dass sämtliche "Parallelordner" von /shop dann nicht mehr erreichbar sind (resp. nur via eigener ALIASs). Wir wissen ja nicht, was Sinn der ganzen Übung ist.

Und last not least könnte es auch durchaus sein, dass der TO keinen Zugriff auf die httpd.conf hat und zwangsläufig auf .htaccess angewiesen ist. Aus all diesen Gründen kann man nicht pauschal sagen, dass es einfacher wäre, nur den DocumentRoot zu ändern.
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests