Location-Direktive mit Unterverzeichnissen

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Location-Direktive mit Unterverzeichnissen

Postby hanspeterk » 22. January 2010 10:54

Hallo!

Bei meiner Apache-Konfiguration verwende ich mod_auth_kerberos zur Authentifizierung und mod_jk zur Anbindung eines Tomcats. Mein Problem ist, dass ich auf das ROOT-Verzeichnis authentifizierung benötige, in einigen Unterverzeichnissen jedoch nicht. Da die Verzeichnisse jedoch vom Tomcat verwaltet werden und nicht vom Apache, muss ich statt "Directory" "Location" verwenden.

So funktionierts prinzipiell:
Code: Select all
   <Location "/unterverzeichnis">
      Allow from all
      Satisfy any       
   </Location>

   <Location ~ "/(?!unterverzeichnis/*)">
      AuthType  Kerberos
      AuthName "Kerberos Login"
      KrbAuthRealms DOMAIN.NET
      KrbServiceName HTTP
      Krb5Keytab /etc/apache2/krb_keytab
      KrbMethodNegotiate on
      KrbMethodK5Passwd on
      KrbVerifyKDC off
      KrbSaveCredentials on
      require valid-user
   </Location>

   JkMount         /* tomcat


Mühsam ist dieser Konfigurationsweg jedoch, wenn viele Unterverzeichnisse oder Ressourcen ausgenommen werden sollen, da ich bei der Location mit Kerberos-Authentifizierung alle Ressourcen ausnehmen muss, wo oben schon explizit "Satisfy any" angegeben ist. Ich möchte Direktiven wie
<Location ~ "/(((?!verzeichnis1/*)(?!verzeichnis2))(?!verzeichnis3*))(?!verzeichnis4*)"> vermeiden, die einzige "Lösung", die ich im Netz dazu gefunden habe, ist, statt "Location" "Directory" zu verwenden, was ja auch nicht richtig ist, wenn es sich nicht um physische Verzeichnisse handelt.

Gibt es dafür nicht eine schönere Lösung?

LG,
Hanspeter
hanspeterk
 
Posts: 1
Joined: 22. January 2010 10:38

Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests