Apache Service Monitor funktioniert nicht?!

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Apache Service Monitor funktioniert nicht?!

Postby creo2 » 25. February 2003 11:51

:( Der Apache Service Monitor unter Windows 98 funktioniert nicht!?

Ich habe den neusten Apache Webserver (Version 2.0.44) unter Windows 98 SE installiert. Nach dem notwendigen Patch (libapr.dll) ließ er sich auch starten. Der Service Monitor scheint aber trotzdem "tot" zu sein.
Unter Windows 2000/XP gibts keine Probleme - da werden eigenartigerweise auch mehr Verknüpfungen im Startmenü angelegt - zum Beenden und Neustarten von Apache - diese fehlen bei Windows 98!
Hab's auch mit der Vorgänger-Version (2.0.43) versucht- das selbe Problem.

Kann mir jemand weiterhelfen?

creo2
creo2
 
Posts: 2
Joined: 25. February 2003 11:33
Location: Halle (Saale)

Wann hat denn 98 jemals funktioniert ?!

Postby linux.apache » 01. March 2003 16:10

creo2 wrote:Unter Windows 2000/XP gibts keine Probleme - da werden eigenartigerweise auch mehr Verknüpfungen im Startmenü angelegt - zum Beenden und Neustarten von Apache - diese fehlen bei Windows 98! [...] Kann mir jemand weiterhelfen?


Also, ich als :roll: Windoofs-Spezialist :roll: würde mal glatt behaupten, daß es an 98 liegt; ich habe mal gelesen, daß die "TCP/IP-Implementierung" bei Win98 nicht so gelungen sei soll; sie soll sogar "auf wackeligen Beinen stehen", d. h. nicht wirklich stabil :cry:
Und mal ehrlich, mindestens nach 2-3 Jahren muckt doch jeder 98- / ME-Rechner rum :!: Ich meine, wie soll httpd auf der schlechten tcp/ip-basis von MS klarkommen :wink:

98, ME und NT 4 sollte man meiner Meinung nach sowieso aus dem LAN verbannen :twisted:
Praxis:Jeder kann´s, aber keiner weiß wie´s geht...
Theorie:Jeder weiß wie´s geht, aber keiner kann´s ...
Microsoft vereint Praxis und Theorie : Nix geht und keiner weiß warum ;-)
User avatar
linux.apache
 
Posts: 25
Joined: 27. February 2003 00:41
Location: Berlin-Kreuzberg

Postby AlexPausB » 01. March 2003 16:18

Hola!

Vielleicht liegt es auch daran, dass unter Win9x/Me der Apache nicht als Dienst installiert werden kann und somit der Monitor seine eigentliche Funktion nicht bereitstellt.
AlexPausB
 
Posts: 471
Joined: 05. February 2003 11:19
Location: Fdorf

vielleicht sollte ich mal lamPP / xamPP testen ?

Postby linux.apache » 01. March 2003 16:29

Wie jetzt, wenn man dieses fertige LamPP unter 2000/xp installiert, dann ist es ein dienst (immerhin httpd auf port 80 :wink: ), und 98 "weiss" noch nicht mal was von httpd :shock: naja, ich sag ja : vergesst Win9x/ME; wenn schon win, dann nur 2000 und xp !
Praxis:Jeder kann´s, aber keiner weiß wie´s geht...
Theorie:Jeder weiß wie´s geht, aber keiner kann´s ...
Microsoft vereint Praxis und Theorie : Nix geht und keiner weiß warum ;-)
User avatar
linux.apache
 
Posts: 25
Joined: 27. February 2003 00:41
Location: Berlin-Kreuzberg

Postby AlexPausB » 01. March 2003 16:36

Du hast die Wahl zwischen der Installation von Apache & MySQL als Dienst oder das Ausführen beider in der Console...
AlexPausB
 
Posts: 471
Joined: 05. February 2003 11:19
Location: Fdorf

console :-)

Postby linux.apache » 01. March 2003 17:32

na, vielleicht sollte man dann unter 98 alles konsolenbasiert installieren, wenn Win98 nun mal net auf der "Dienst-basierten" Installation klarkommt...Und vielleicht finden sich dann auch die "vermissten Verknüpfungen" in Form von ausführbaren Binärdateien in den entsprechenden verzeichnissen wieder...
Praxis:Jeder kann´s, aber keiner weiß wie´s geht...
Theorie:Jeder weiß wie´s geht, aber keiner kann´s ...
Microsoft vereint Praxis und Theorie : Nix geht und keiner weiß warum ;-)
User avatar
linux.apache
 
Posts: 25
Joined: 27. February 2003 00:41
Location: Berlin-Kreuzberg

Postby AlexPausB » 01. March 2003 17:43

Also irgendwie schaffe ich es heute immer wieder unverständliche Sachen von mir zu geben :-)

Also, sicherlich hast Du nicht bei der Installation die Auswahl ob es als Dienst oder Konsole installiert werden soll. Du kannst - nur - auf Win2K / XP den Apache und oder MySQL als Dienst installieren. Musst aber nicht.

Auf Win9x/Me Kisten bleibt Dir nix anderes übrig als über die Dos-Box die Dinger zum Laufen zu bringen.

So jetzt hab ichs :-)
AlexPausB
 
Posts: 471
Joined: 05. February 2003 11:19
Location: Fdorf

Danke für die vielen Antworten... :)

Postby creo2 » 02. March 2003 11:49

Also, erstmal danke, dass sich so viele von euch einen Kopf gemacht haben...

Das Problem liegt in der Tat darin, dass sich Apache unter Windows 98 nicht ohne weiteres (wie z.B. unter Windows 2000 oder Windows XP) als sogenannter DIENST (Service) installieren lässt.
Installiert man ihn dennoch unter Windows 98 als Service, nämlich mit dem Befehl "apache -k install" in der MS-DOS-Eingabeaufforderung, so läuft der Apache-Server und der der Apache-Monitor scheint zunächst plötzlich auch zu funkionieren - zumindest auf den ersten Blick (Apache leuchtet grün im Apache-Monitor). Problematisch wird das ganze, wenn man nun den Apache beenden oder neustarten will - das funktioniert nämlich nicht! Also ist die Installation als Service unbrauchbar! (Wer es ausprobiert: mit "apache -k uninstall" deinstalliert ihr den Apache-Service wieder)

creo2
creo2
 
Posts: 2
Joined: 25. February 2003 11:33
Location: Halle (Saale)

und es geht doch!

Postby nicolas » 01. May 2003 14:39

ich weiß nicht, WIE, aber in meiner schule haben wir win98SE, da rennt der apache 1.3.?? als service. und zwar perfekt. auch restart geht.
aber daheim hab ichs (noch) nicht hinkriegt so...:(
nicolas
 

Postby DJ DHG » 01. May 2003 14:48

Moin Moin

ich weiß nicht, WIE, aber in meiner schule haben wir win98SE, da
rennt der apache 1.3.?? als service



seit wann unterstütz win98SE service?
das können doch nur win nt/2k/xp soweit ich weis.....

mfg DJDHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

sorry...

Postby nicolas » 01. May 2003 15:05

ich hab KEINE ahnung wieso das in der schule geht. aber dort haben wir definitiv win98SE. ich bei mir auch. nur daheim gehts nicht.....
nicolas
 


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests