Delphianwendung mit Apache

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Delphianwendung mit Apache

Postby schaumermal » 08. December 2009 15:13

Hallo,

unter Delphi 7 kann man Intrawebanendungen erstellen. :shock:
Je nach der ausgewählten Art wird entweder eine EXE oder eine DLL erzeugt.
Ich habe mich für eine DLL (ISAPI) entscheiden und bin nun auf der Suche was ich im Apache einstellen muss um diese Anwendung im Webbrowser staren zu können.

Alle versuche diese DLL zu starten endeten mit der Anzeige:

/Index of /xamp

:cry: Kann mir hier jemand helfen?
schaumermal
 
Posts: 6
Joined: 08. December 2009 14:56

Re: Delphianwendung mit Apache

Postby Wiedmann » 08. December 2009 15:25

Ich habe mich für eine DLL (ISAPI) entscheiden und bin nun auf der Suche was ich im Apache einstellen muss um diese Anwendung im Webbrowser staren zu können.

http://httpd.apache.org/docs/2.2/mod/mod_isapi.html
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: Delphianwendung mit Apache

Postby schaumermal » 08. December 2009 15:36

Vielen Dank für diesen Hinweis. :)
Ich hatte diese Passage auch schon gefunden und den Eintrag

AddHandler isapi-isa .dll

hinzugefügt.
Allerdings kommt trotzdem immer Index of
:cry:
Mache ich hier was falsch?
Damit ist gemeint, dass die Anwendung nicht automatisch startet.
Last edited by schaumermal on 08. December 2009 16:06, edited 1 time in total.
schaumermal
 
Posts: 6
Joined: 08. December 2009 14:56

Re: Delphianwendung mit Apache

Postby Wiedmann » 08. December 2009 15:57

Code: Select all
AddHandler isapi-isa .dll

Naja, eigentlich steht dort ja "isapi-handler". Aber "isapi-isa" tut auch /noch/ aus Kompatibilitätsgründen.

Soweit es den XAMPP angeht, war es das und tut hier bei mir auch.

Allerdings kommt trotzdem immer Index of

Fas für eine URI rufst du denn im Browser auf, und wie nennt sich die DLL?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: Delphianwendung mit Apache

Postby schaumermal » 08. December 2009 16:07

HI,

der Aufruf erfolgt durch //localhost

Die DLL heißt Test.dll
schaumermal
 
Posts: 6
Joined: 08. December 2009 14:56

Re: Delphianwendung mit Apache

Postby Wiedmann » 08. December 2009 16:10

der Aufruf erfolgt durch //localhost

Dein meinst "http://localhost/"?

Die DLL heißt Test.dll

Den Namen der DLL muss man natürlich in der URI auch angeben (wie bei html oder php auch). Der Apache muss ja wissen welche Datei er laden soll. Sonst zeigt er dir ein DirectoryListing an oder läd das index Dokument (falls vorhanden).
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: Delphianwendung mit Apache

Postby schaumermal » 08. December 2009 16:13

Okay,

ich dachte es gäbe eine Möglichkeit direkt diese DLL zu starten ohne diese expliziet angeben zu müssen (vergleichbar der index.html).
schaumermal
 
Posts: 6
Joined: 08. December 2009 14:56

Re: Delphianwendung mit Apache

Postby Wiedmann » 08. December 2009 16:17

ich dachte es gäbe eine Möglichkeit direkt diese DLL zu starten ohne diese expliziet angeben zu müssen (vergleichbar der index.html).

Welche Datei(en) der Apache anzeigt, anstatt ein DiretoryListing, wenn man nur ein Verzeichnis aufruft, wird im "DirectoryIndex" festgelegt.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: Delphianwendung mit Apache

Postby schaumermal » 08. December 2009 16:22

Perfekt!

Vielen Dank
schaumermal
 
Posts: 6
Joined: 08. December 2009 14:56

Re: Delphianwendung mit Apache

Postby schaumermal » 08. December 2009 16:52

Sorry,

hoffentlich die letzte Frage.
Habe jetzt alle Einstellung entsprechend vorgenommen.
Wie kann ich diese Berechtigung setzen?

Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um die Seite anzuzeigen

Habs gefunden
Includes ExecCGI :D
schaumermal
 
Posts: 6
Joined: 08. December 2009 14:56


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests