Apache SNI SSL unter Windows

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Apache SNI SSL unter Windows

Postby schumischumi » 17. November 2009 11:25

hi,

ich möchte dass mein apache unter windows https anfragen die von der selben ip kommen über den namen an verschiedene vhosts weitergeben kann(SNI).

System:
Win 2003 32bit
apache 2.2.14 + openssl 9.8k
rechnername: client01

ich habe den apache erfolgreich installiert und die httpd-ssl.conf editiert. letzteres leider nicht erfolgreich. es muss also an der conf liegen.
httpd-ssl.conf:

Code: Select all
Listen 443

AddType application/x-x509-ca-cert .crt
AddType application/x-pkcs7-crl   .crl

SSLPassPhraseDialog  builtin

SSLSessionCache      "shmcb:C:/Programme/Apache Software Foundation/Apache2.2/logs/ssl_scache(512000)"
SSLSessionCacheTimeout  300


SSLMutex default

SSLProtocol all -SSLv2


  Listen 443
  NameVirtualHost *:443


  <VirtualHost *:443>
   SSLEngine On
   ServerName test1.client01:443
   ServerAlias test2.client01

   DocumentRoot "C:/Programme/Apache Software Foundation/Apache2.2/htdocs/test12"
   SSLCertificateFile "C:/Programme/Apache Software Foundation/Apache2.2/conf/test1.crt"
   SSLCertificateKeyFile "C:/Programme/Apache Software Foundation/Apache2.2/conf/test1.key"
   SSLCipherSuite ALL:!ADH:!EXPORT56:RC4+RSA:+HIGH:+MEDIUM:+LOW:+SSLv2:+EXP:+eNULL
   
  </VirtualHost>

  <VirtualHost *:443>
   SSLEngine On
   ServerName test3.client01:443
   ServerAlias test4.client01

   DocumentRoot "C:/Programme/Apache Software Foundation/Apache2.2/htdocs/test34"
   SSLCertificateFile "C:/Programme/Apache Software Foundation/Apache2.2/conf/test1.crt"
   SSLCertificateKeyFile "C:/Programme/Apache Software Foundation/Apache2.2/conf/test1.key"
   SSLCipherSuite ALL:!ADH:!EXPORT56:RC4+RSA:+HIGH:+MEDIUM:+LOW:+SSLv2:+EXP:+eNULL
  </VirtualHost>


zertifikate habe ich auch erstellt und die sollten auch passen.

das problem ist, dass der apache nicht mehr hoch kommt und folgende fehlermeldungen ausgibt:

Code: Select all
The Apache service named  reported the following error:
>>> Unable to open logs    .


The Apache service named  reported the following error:
>>> no listening sockets available, shutting down    .


The Apache service named  reported the following error:
>>> (OS 10048)Normalerweise darf jede Socketadresse (Protokoll, Netzwerkadresse oder Anschluss) nur jeweils einmal verwendet werden.  : make_sock: could not bind to address 0.0.0.0:443


anscheinend ist er nicht damit zufrieden dass ich zweimal den den port 443 anspreche, aber das wäre ja der sinn der sache.

hab ihr ähnliche probleme gehabt bzw. könnt ihr mir weiterhelfen?

sehr gerne auch xampp lösungen.
schumischumi
 
Posts: 4
Joined: 17. April 2009 14:44

Re: Apache SNI SSL unter Windows

Postby Wiedmann » 17. November 2009 13:02

das problem ist, dass der apache nicht mehr hoch kommt und folgende fehlermeldungen ausgibt:
Code: Select all
(OS 10048)Normalerweise darf jede Socketadresse nur jeweils einmal verwendet werden.  : could not bind to address 0.0.0.0:443

Es läuft bereits ein Programm das den Port 433 belegt.

BTW: ein "Listen 443" ist doppelt.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: Apache SNI SSL unter Windows

Postby schumischumi » 17. November 2009 13:22

wow danke. dummheit sollte verboten werden werden. war 2tes listen 443.

jetzt muss ich nur noch schaun ob ichs mit dem aktuellen xampp bzw. apache 2.2.12 zum laufen bekomme.


vielen dank für deine hilfe!
schumischumi
 
Posts: 4
Joined: 17. April 2009 14:44


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests