Domain eintragen

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Domain eintragen

Postby Brolly » 21. October 2009 11:43

Hallo zusammen,

ich hab da mal eine Frage. Ich bekomme bei mir einfach nicht auf dem Appache2 die DOmain eingetragen :(
Ich muss immer über die iP auf meine HP :( Will aber über meine Domain drauf :)
Kann mir mal jemand erklären wiei ch die Domain im Appache2 eintragen muss???
Ich will aber auch noch über

Code: Select all
ip/phpmyadmin


auf meinene phpmyadmin trauf zu greifen können :)

MFG
Brolly
 
Posts: 10
Joined: 21. October 2009 11:25

Re: Domain eintragen

Postby Nobbie » 21. October 2009 12:08

>Kann mir mal jemand erklären wiei ch die Domain im Appache2 eintragen muss

Gar nicht.

Was für eine IP ist gemeint? Und was für eine Domain? Und von wo (von welchem Rechner aus) willst Du dann auf diese Domain zugreifen?
Nobbie
 
Posts: 8761
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Domain eintragen

Postby Brolly » 21. October 2009 12:40

Ich will eine Domain mit einem Server verknüpfen.
Also das die Domain mit der IP geht :)

MFG
Brolly
 
Posts: 10
Joined: 21. October 2009 11:25

Re: Domain eintragen

Postby Nobbie » 21. October 2009 16:36

Brolly wrote:Ich will eine Domain mit einem Server verknüpfen.


Das macht ein DNS Server.
Nobbie
 
Posts: 8761
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Domain eintragen

Postby Brolly » 21. October 2009 18:30

Hallo,

ich hab jetzt mal nachgeschaut ;)

Code: Select all
NameVirtualHost *:80

<VirtualHost *:80>
ServerName www.domain.tld
ServerAlias domain.tld *.domain.tld
DocumentRoot /www/domain
</VirtualHost>

<VirtualHost *:80>
ServerName www.otherdomain.tld
DocumentRoot /www/otherdomain
</VirtualHost>


Nur wo muss ich das rein machen?

MFG
Brolly
 
Posts: 10
Joined: 21. October 2009 11:25

Re: Domain eintragen

Postby Nobbie » 21. October 2009 21:47

In die httpd.conf. Oder (falls es eine ausgelagerte entsprechende Datei gibt) in die httpd-vhosts.conf im Unterverzeichnis extra.

Wird nur nichts nutzen. Oder siehst Du dort eine IP, die mit einer Domain verknüpft wird?
Nobbie
 
Posts: 8761
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Domain eintragen

Postby Brolly » 22. October 2009 12:10

Hallo zusammen,

also meine httpd.conf. ist komplet leer was nun?
Kann mir keiner von uch mal schrieben wo ich das ändern muss UND vor allem wie?

MFG
Brolly
 
Posts: 10
Joined: 21. October 2009 11:25

Re: Domain eintragen

Postby Nobbie » 22. October 2009 13:15

Brolly wrote:Kann mir keiner von uch mal schrieben wo ich das ändern muss UND vor allem wie?


Das kann wohl leider keiner, weil Du es nicht schaffst, auch nur einen Piepton über Deine Installation zu verraten. Wenn httpd.conf leer ist (wie ist der vollständige Pfad?), dann benutzt Du kein Xampp.

Und Fragen beantwortest Du ja auch nicht, da ist es nicht so einfach, Dir zu helfen.
Nobbie
 
Posts: 8761
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Domain eintragen

Postby Brolly » 22. October 2009 18:54

Achso sry,
aber dazu kann ich auch nichts sagen da der Appache2 schon auf dem Server installiert ist/war :(
Das hat der Server Anbieter gemacht.
Wenn ihr mir helft und mir anhaltspunkte gebenkönnt wie ich eure Fragene beantworten kann würde ich das tun :)

Also was braucht ihr den :)
Sagt es mir einfach und ich versuche euch zu Helfen :)
Wie gesagt ich bin ein totaler Anfägner in der Scene :(

MFG
Brolly
 
Posts: 10
Joined: 21. October 2009 11:25

Re: Domain eintragen

Postby Brolly » 23. October 2009 20:20

Hallo,

also so geht es =)
/etc/apache2/sites-enabled/000-default:

Code: Select all
NameVirtualHost *

 <VirtualHost *>
ServerName www.domain-de
ServerAlias domain.de *.domain.de
DocumentRoot /var/www/
</VirtualHost>


<VirtualHost *>
   ServerAdmin webmaster@localhost
   
   DocumentRoot /var/www/
   <Directory />
      Options FollowSymLinks
      AllowOverride None
   </Directory>
   <Directory /var/www/>
      Options Indexes FollowSymLinks MultiViews
      AllowOverride None
      Order allow,deny
      allow from all
        # This directive allows us to have apache2's default start page
                # in /apache2-default/, but still have / go to the right place
                # RedirectMatch ^/$ /apache2-default/
   </Directory>

   ScriptAlias /cgi-bin/ /usr/lib/cgi-bin/
   <Directory "/usr/lib/cgi-bin">
      AllowOverride None
      Options ExecCGI -MultiViews +SymLinksIfOwnerMatch
      Order allow,deny
      Allow from all
   </Directory>

   ErrorLog /dev/null

   # Possible values include: debug, info, notice, warn, error, crit,
   # alert, emerg.
   LogLevel warn

   CustomLog /dev/null combined
   ServerSignature On

    Alias /doc/ "/usr/share/doc/"
    <Directory "/usr/share/doc/">
        Options Indexes MultiViews FollowSymLinks
        AllowOverride None
        Order deny,allow
        Deny from all
        Allow from Zahlen  :D
    </Directory>

</VirtualHost>


Ist das so korrekt :) Oder kann man das ganze auch anders angehen???
Bei mir lammt nur die ganze Seite :( Wenn ich den appache neustarte lammt sie ca: 5 Minuten nicht und dann fängt das lammen wieder an :(

Ich starte den Appache2 perr putty so neu:

Code: Select all
/etc/init.d/apache2 restart


Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)
Schaut doch auchmal hier in meinene Post :)

viewtopic.php?f=5&t=37717

MFG
Brolly
 
Posts: 10
Joined: 21. October 2009 11:25

Re: Domain eintragen

Postby Brolly » 27. October 2009 21:59

Kann mir keiner helfen?

mhhhh traurig :(
xD
Brolly
 
Posts: 10
Joined: 21. October 2009 11:25

Re: Domain eintragen

Postby Nobbie » 27. October 2009 22:52

Du hattest doch geschrieben "so geht es".

Damit war das Thema für mich (und sicher auch andere) erledigt. Und was "lammt" heißt, weiß ich sowieso nicht, ich kenne so ein Wort nicht. Also alles im Lot - nicht?
Nobbie
 
Posts: 8761
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Domain eintragen

Postby Brolly » 28. October 2009 16:58

Nein Leider ncihts im Lod

Schaut doch bitte mal hier vorbei ;) DANKE

viewtopic.php?f=5&t=37717

mfg
Brolly
 
Posts: 10
Joined: 21. October 2009 11:25

Re: Domain eintragen

Postby Pitze » 28. October 2009 19:23

Wenn du die Docu richtig gelesen hättest wüsstest du wo man die IP hin schreibt.
die Platzhalter sind zwar erlaubt überlassen aber dem Server die Entscheidung und ich bin dafür das man dem Server explizit ansagt wo es lang geht wenn die Möglichkeit gegeben ist.

NameVirtualHost IP-Nummer:Port
VirtualHost IP-Nummer:Port

Das setzt allerdings voraus das du eine Feste IP hast, zur Not kannst du auch die entsprechenden Domainnamen nehmen und NameVirtualHost muss dann zweimal vorkommen mit den verschiedenen Domainnamen ist dann aber keine optimale Lösung.
Vielleicht solltetst du dir auch mal die Mühe machen einiges zu lesen in bezug auf Apache empfehlen kann ich dir "Webserver einrichten und administrieren" von Klaus M. Rodewig erschienen bei Calileo Computering. Das Buch ist Linux bezogen passt also vor allem einiges über Sicherheit, und Apache 2.2 von Sascha Kersken vom gleichen Verlag beschreibt den Apache in allen einzelheiten. Danach erscheint alles nur noch halb so schwierig.
Der grösste Vertrauensbruch ist der Blitzableiter auf der Kirchturmspitze
User avatar
Pitze
 
Posts: 210
Joined: 20. November 2003 21:38
Location: Huskvarna-Schweden
Operating System: Windows Vista

Re: Domain eintragen

Postby Brolly » 29. October 2009 20:58

Ja dank dir :)
ich such das dann mal denke das werde ich finden :)
Okay :)

Das werde ich dann mal lesen :) Denke da wird mir das alles erklärt und ich bekomme das endlich mal hin :)

MFG
Brolly
 
Posts: 10
Joined: 21. October 2009 11:25


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests