www.domain.tld löst anders auf als domain.tld

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

www.domain.tld löst anders auf als domain.tld

Postby glaskugel » 04. September 2009 17:20

Ich möchte mit apache2-2.2.10-2.5 (Opensuse 11.1, VPS), dass www.domain.tld und domain.tld denselben Inhalt zeigen.

Genauer soll

domain.tld nach www.domain.tld umgeleitet weden

www.subdomain.domain.tld soll nach subdomain.domain.tld umgeleitet werden.

Danke!
glaskugel
 
Posts: 21
Joined: 26. October 2008 00:23

Re: www.domain.tld löst anders auf als domain.tld

Postby Nobbie » 04. September 2009 22:09

Bitte.
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: www.domain.tld löst anders auf als domain.tld

Postby glaskugel » 04. September 2009 23:18

Was willst du damit sagen? Wenn es trivial ist, dann hilf mir die richtigen Suchbegriffe einzugeben bzw. verweise auf einen Link.
glaskugel
 
Posts: 21
Joined: 26. October 2008 00:23

Re: www.domain.tld löst anders auf als domain.tld

Postby Altrea » 05. September 2009 00:07

Vielleicht wollte er damit einfach nur zum Ausdruck bringen, dass die Absicht deines ersten Beitrages zumindest unterschiedlich gedeutet werden kann. Wolltest du uns nur deine Absichten mitteilen? Einen Guide zu dem Thema verfassen? Deine Fortschritte dokumentieren? Oder suchst du nach Anhaltpunkten, wie dies zu bewerkstelligen ist?

Du erwartest scheinbar eine Antwort, aber ohne eine Frage gestellt zu haben.

Zu deinem Thema kann ich dir 2 Stichpunkte nennen:
- VirtualHosts
- .htaccess RewriteRules

Da meine Kenntnisse auf diesem Gebiet sehr beschränkt sind und ich dir nicht deine Apache-Config verhunzen will, überlasse ich die genaue analyse und Erklärung dazu lieber jemand anderem ;)
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8293
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: www.domain.tld löst anders auf als domain.tld

Postby glaskugel » 05. September 2009 08:49

Ich möchte das auf meinem VPS umsetzen, kenne mich aber nicht aus und bin mit Suchen nicht weiter gekommen. Es soll grundsätzlich für alle virtuellen Hosts gelten. Jede Domain mit 2 virtuellen Hosts anzulegen erscheint mir nicht optimal und hätte auch zur Folge, dass nicht "umgeleitet" wird:

domain.tld soll nach http://www.domain.tld umgeleitet weden
http://www.subdomain.domain.tld soll nach subdomain.domain.tld umgeleitet werden

Ich denke, dass diese Konstellation öfters gegeben ist. Rewrite hört sich gut an. Ich blicke bei http://httpd.apache.org/docs/2.0/mod/mod_rewrite.html nicht so recht durch, wie die Regel aussehen muss.
glaskugel
 
Posts: 21
Joined: 26. October 2008 00:23

Re: www.domain.tld löst anders auf als domain.tld

Postby Nobbie » 05. September 2009 12:26

Willst Du wirklich Umleitungen haben, oder sollen die verschiedenen Domain-Bezeichner (domain.tld und www.domain.tld) auf den gleichen Bereich verweisen (den identischen Inhalt besitzen)?

Oben schreibst Du nämlich:

Ich möchte mit apache2-2.2.10-2.5 (Opensuse 11.1, VPS), dass www.domain.tld und domain.tld denselben Inhalt zeigen.


Dazu muss man eigentlich gar nichts in Apache einstellen, denn das ist das Defaultverhalten, vorausgesetzt, die beiden Domainnamen besitzen die gleiche IP.
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: www.domain.tld löst anders auf als domain.tld

Postby glaskugel » 05. September 2009 13:11

Bei mir ist folgendes Verhalten:

Virtual Private Server
Opensuse 11.1
Apache 2.2.10


es geht um vhosts
http://www.subdomain.domain.tld zeigt die Defaultseite an
subdomain.domain.tld zeigt die gewünschte Seite an

Dieses Verhalten soll geändert werden.

Am liebsten wäre mir wenn bei 3rd-Level-Domains + www. auf ohne www umgeleitet wird, aber nicht bei 2nd Level-Domains, da soll es genau umgekhrt sein, da soll mit www verwendet werden.

Wenn das sehr aufwendig ist, dann soll zumindest der gleiche Inhalte mit und ohne www angezeigt werden.
glaskugel
 
Posts: 21
Joined: 26. October 2008 00:23

Re: www.domain.tld löst anders auf als domain.tld

Postby Nobbie » 05. September 2009 13:34

glaskugel wrote:http://www.subdomain.domain.tld zeigt die Defaultseite an
subdomain.domain.tld zeigt die gewünschte Seite an

Dieses Verhalten soll geändert werden.


Dann mußt Du den VirtualHost ändern (welchen?), nämlich zusätzlich zum ServerName noch einen ServerAlias definieren (ich vermute, dass Du dort www.subdomain.domain.tld angeben musst).
glaskugel wrote:Am liebsten wäre mir wenn bei 3rd-Level-Domains + www. auf ohne www umgeleitet wird, aber nicht bei 2nd Level-Domains, da soll es genau umgekhrt sein, da soll mit www verwendet werden.


Das kann man beispielsweise so erledigen, dass Du für jede genannte Kombination einen VirtualHost anlegst, aber bei www.subdomain.domain.tld und bei domain.tld jeweils den gewünschten Redirect einfügst:

Bei www.subdomain.domain.tld
Code: Select all
Redirect / http;//subdomain.domain.tld


und entsprechend bei domain.tld
Code: Select all
Redirect / http;//www.domain.tld


Dann mußt natürlich die ServerAlias jeweils weglassen.
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: www.domain.tld löst anders auf als domain.tld

Postby glaskugel » 05. September 2009 22:37

Da es sich um eine ganze Menge an Domains (vhosts) handelt, erscheint mir das doppelte Anlegen ziemlich aufwendig.

Ein Beispieleintrag:

<VirtualHost *>
DocumentRoot /srv/www/htdocs/subdomaindomaintld
ServerName subdomain.domain.tld
ServerAdmin webmaster@
<Directory /srv/www/htdocs/subdomaindomaintld>
AllowOverride all
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>

Also am besten so was?

<VirtualHost *>
DocumentRoot /srv/www/htdocs/subdomaindomaintld
ServerName subdomain.domain.tld
ServerAlias http://www.subdomain.domain.tld
ServerAdmin webmaster@
<Directory /srv/www/htdocs/subdomaindomaintld>
AllowOverride all
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>

Dann habe ich zwar "doppelten" Inhalt, aber geht am schnellsten.

http://httpd.apache.org/docs/1.3/mod/mod_alias.htmlNote: Redirect directives take precedence over Alias and ScriptAlias directives, irrespective of their ordering in the configuration file.

Habe ich es richtig verstaden, wenn ich für einige Fälle redirects verwende, dass ich ServerAlias stehen lassen kann?
Last edited by glaskugel on 05. September 2009 23:02, edited 1 time in total.
glaskugel
 
Posts: 21
Joined: 26. October 2008 00:23

Re: www.domain.tld löst anders auf als domain.tld

Postby Nobbie » 05. September 2009 22:44

glaskugel wrote:Da es sich um eine ganze Menge an Domains (vhosts) handelt, erscheint mir das doppelte Anlegen ziemlich aufwendig.


Welches doppelte Anlegen? Und wieso "ziemlich aufwendig"? Du willst es doch so, wenn es Dir zu aufwendig ist, dann eben nicht. Verstehe jetzt den Sinn dieser Bemerkung nicht so richtig.
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: www.domain.tld löst anders auf als domain.tld

Postby glaskugel » 05. September 2009 23:06

Verstehe mich bitte nicht falsch. zur Zeit habe ich bei meinem VPS mehrere Baustellen und möchte daher vorerst diese Dinge sofern möglich schnell ereldigt haben. Ich erinnere mich, dass ich das bei Shared Hosting mit einem Klick für alle Domains ändern konnte.

Vielleicht habe ich dich falsch verstanden. Kannst du ein Beispiel-Template mit redirect zeigen? Also dort, wo ich den von dir erwähnten Code genau einfüge?
glaskugel
 
Posts: 21
Joined: 26. October 2008 00:23

Re: www.domain.tld löst anders auf als domain.tld

Postby glaskugel » 05. September 2009 23:10

Habe da gerade RedirectMatch gefunden.

This directive is equivalent to Redirect, but makes use of standard regular expressions, instead of simple prefix matching.

Vielleicht kann man es damit machen?
glaskugel
 
Posts: 21
Joined: 26. October 2008 00:23

Re: www.domain.tld löst anders auf als domain.tld

Postby Wiedmann » 05. September 2009 23:16

BTW ist http://www.subdomain.domain.tld nicht zulässig für ServerAlias. Du meinst da bestimmt www.subdomain.domain.tld?

Dann habe ich zwar "doppelten" Inhalt, aber geht am schnellsten.

Was verstehst du da unter "doppelten Inhalt"?

Also grundsätzlich willst du ja, dass man über www.subdomain.domain.tld und subdomain.domain.tld zum selben Inhalt kommt (also beide Hosts/Domains aktiv sind. Und da ist das, ServerName + ServerAlias, genau der richtige VHost dafür.

Und zusätzlich willst du jetzt also noch, dass bei Eingabe von www.subdomain.domain.tld auf subdomain.domain.tld umgeleitet wird? Das macht man dann mit einer passenden Rewrite-Regel innerhalb dieses VHosts. (Ein fertiges Beispiel genau dazu findest du in der Rewrite-Dokumentation.)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: www.domain.tld löst anders auf als domain.tld

Postby Nobbie » 05. September 2009 23:42

glaskugel wrote:Verstehe mich bitte nicht falsch. zur Zeit habe ich bei meinem VPS mehrere Baustellen und möchte daher vorerst diese Dinge sofern möglich schnell ereldigt haben.


Ich verstehe Dich nicht falsch, aber es ist Deine Baustelle, nicht meine. Und ich weiß, wie man es löst, Du hingegen nicht. Dann mußt Du diese Dinge eben schneller lernen. Da habe ich kein Problem mit.

glaskugel wrote:Vielleicht habe ich dich falsch verstanden. Kannst du ein Beispiel-Template mit redirect zeigen? Also dort, wo ich den von dir erwähnten Code genau einfüge?


Steht doch schon alles in meinem Text drin - im jeweiligen VirtualHost.Pro Domain einen VirtualHost (in Deinem Beispiel wäre das dann vier VirtualHosts). Und in zwei davon kommt ein Redirect hinein. Lies nochmal ganz in Ruhe durch, was ich oben geschrieben habe, es ist wirklich ziemlich trivial. Natürlich kann ich das alles auch fertig aufschreiben, dass du gar nichts mehr machen mußt - das ist mir aber zu wenig. Ein ganz klein wenig Nachdenken darfst Du auch.

Du kannst auch gerne die andere Lösung (von "Wiedmann" vorgeschlagen) umsetzen und mit Rewritemod das ganze erledigen. Spart zwar zwei VirtualHosts, aber ich persönlich finde das nicht besser als getrennte VirtualHosts für jede Domain und darin die gewünschten Redirects unterbringen. Die notwendigen RewriteCond sind nicht ganz trivial, weil Du zwei verschiedene Fälle behandeln willst. In den VirtualHosts ist es dagegen sehr einfach, den Redirect einfach hineinzuschreiben.
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: www.domain.tld löst anders auf als domain.tld

Postby glaskugel » 06. September 2009 11:03

Danke, ich habe es mittlerweile geschafft. Wenn es auch trivial aussieht, dann sind es aber doch die Details.

RedirectPermanent / "http://subdomain.domain.tld/"

Wichtig ist der / am Ende, sonst werden die Verzeichnisse dahinter nicht richtig übergeben.
glaskugel
 
Posts: 21
Joined: 26. October 2008 00:23

Next

Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests