Reverse Proxy Suchreihenfolge

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Reverse Proxy Suchreihenfolge

Postby M38A1 » 29. April 2009 15:49

Hallo zusammen,

ich kämpfe derzeit mit einem Apache Proxy unter Windows 2003 Server.
Ich habe erfolgreich einen Proxy konfiguriert und habe folgende Frage: Kann man die Suchreihenfolge ändern ?

Bitte genau lesen weil die Begriffe so ähnlich sind... Internet (grosse weite Welt :wink:) habe ich blau markiert - Intranet (also mein Netzwerk) habe ich grün markiert.

Mein Proxy verwendet eine Mod_Proxy_Html und ProxyHtmlUrlMap.

Standardmässig wird zuerst geprüft ob ein Name im Internet auflösbar ist - falls JA erfolgt der Zugriff auf das Internet.
Nur wenn der Name dort nicht vorhanden ist wird über die Proxy Definition gesucht. Das funktioniert und kann vom mir getestet werden indem ich die Verbindung zum Router trenne.

In diesem Fall soll über den Proxy ein Zugriff auf das Interanet gelöst werden. Da der selbe Name im Internet und im Intranet existiert lande ich aber immer im Internet .

Im Internet existiert "http://www.Portal.XYZ.de"
Das Intranet heisst "Portal.XYZ.de"

Greift man jetzt auf "Portal.XYZ.de" zu biegt für meinen Fall Apache falsch ab und ich bin im Internet. Leider hat das Portal im Internet eine ganz andere Funktionalität wie die im Intranet daher das Problem. Leider besteht in dieser Umgebung KEINE Möglichkeit einen der identischen Namen zu ändern ...

Also aufgrund der erfolgreichen Tests ohne Router können wir davon ausgehen, dass die Syntax stimmt und wir tatsächlich über ein Problem der Suchreihenfolge im Modul Mod_Proxy_Html sprechen. Und hier ist die Frage kann man diese ändern ?

Danke für Eure Hilfe - jeder Tip ist willkommen !

Michael
M38A1
 
Posts: 1
Joined: 29. April 2009 15:27

Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests