SSL Proxy oder Rewriting

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

SSL Proxy oder Rewriting

Postby ppcfox » 21. April 2009 12:21

Hallo zusammen,
ich bin neu hier und muss zugeben kaum Erfahrung mit Apache zu haben.
Ich habe folgendes Problem und möchte wissen, ob das überhaupt zu lösen ist und wenn ja wie.
Jetzt zu meinem Problem:
ich habe eine gewachsene Infrastruktur die ich nicht verändern darf!
Vorhanden ist eine DMZ in der ein IIS steht und über https und eine dyndns-Adresse angesprochen wird.
Mittlerweile haben wir eine feste IP-Adresse mit einem entsprechenden offiziellen DNS-Namen.

Die Clients verbinden sich immer noch über Dyndns, da sonst alle Zertifikate ungültig würden.
Ich möchte jetzt einen 2. Webserver (Apache) installieren der auch nur über Port 443 angesprochen werden
kann (ActiveSync). Dieser neue Webserver soll dann auf der Firewall ein Portforwarding erhalten und
falls eine Anfrage von Dyndns kommt diese an den entsprechenden IIS durchreichen.
Falls er eine Anfrage über den offiziellen DNS-Namen bekommt soll er selber antworten.

Ist das überhaupt möglich? Wie sieht es mit den Zertifikaten aus, wo müssen die liegen.
Ich habe bereits viel über SSL-Redirect und ReverseProxy gelesen, komme da aber irgendwie nicht weiter.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Mfg
ppcfox
ppcfox
 
Posts: 1
Joined: 21. April 2009 12:05

Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests