VHost mit CGI+SSI

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

VHost mit CGI+SSI

Postby steffen » 28. November 2003 08:23

Hallo,

normalerweise hab ich so keine Probleme mit Apache, aber komme hier nun nicht weiter. Also auf Localhost hab ich die Homepage mit CGI und SSI laufen. Hab mir gedacht, kannst dir doch einen virtuellen Host anlegen nur für Testzwecke. Soweit ist dieser auch zu erreichen, nur hab ich dort keinen CGI und SSI zur Verfügung.

Achso falls sich nun jemand wundert bei den Pfaden, der locale Server (mit SSI, CGI, PHP, MySql) ist so eingerichtet wie bei meinen Provider und er läuft hervorragend. Vorteil bei der Geschichte, ich kann die Scripte so schon mal local voll anpassen bzw. testen.

Auszug aus der httpd.conf:
Code: Select all
ServerRoot "C:/is"
DocumentRoot "C:/is/htdocs/xxxxx/www.xxxxxxx.com/"
ScriptAlias /cgi-bin/ "C:/is/htdocs/xxxxx/www.xxxxxxx.com/cgi-bin/"

...................

NameVirtualHost 127.0.0.2

<VirtualHost 127.0.0.2>
    ServerAdmin webmaster@test.de
    ServerName www.test.de
    DocumentRoot "c:/is/htdocs/xxxxx/www.test.de"
    ScriptAlias /cgi-bin/ "c:/is/htdocs/xxxxx/www.test.de/cgi-bin"
    ErrorLog "c:/is/htdocs/xxxxx/www.test.de/logs/error_log"
</VirtualHost>


Frage nun:

Was muß ich wo setzen, damit SSI auch in den anderen Verzeichnis genutzt werden kann?
Im Verzeichnis www.test.de soll ebenfalls ein cgi-bin Verzeichnis rein und die Scripte sollen von dort aus ausgeführt werden. Hat da einen vielleicht eine Idee für mich, wie ich das lösen kann?

Gruß Steffen
steffen
 
Posts: 49
Joined: 28. November 2003 08:18
Operating System: Win 7 64bit

Postby steffen » 28. November 2003 12:42

Hallo,

hab nun schon mal weiter getestet und hab's nun fast.
Das einzige was noch nicht geht ist SSI. Vielleicht kann mir da
einer weiterhelfen.

Gruß Steffen
steffen
 
Posts: 49
Joined: 28. November 2003 08:18
Operating System: Win 7 64bit

CGI

Postby Gun-Food » 11. December 2003 14:27

Kannst du mir nen Tip zu den CGIs geben??
Habe auch VHosts am laufen und krieg die einfach nicht ausgeführt.
Über Hilfe wäre ich echt dankbar.

CU @ ALL
Gun-Food
 
Posts: 8
Joined: 12. July 2003 12:48

Postby steffen » 12. December 2003 16:12

Hi,

versuch es mal damit:

Code: Select all
NameVirtualHost 127.0.0.2

<VirtualHost testcenter>
ServerAdmin webmaster@testcenter
ServerName testcenter
DocumentRoot /testcenter/
ScriptAlias /cgi-bin/ /testcenter/cgi-bin/
ErrorLog /testcenter/logs/error_log
<Directory /testcenter>
Options Indexes FollowSymLinks MultiViews Includes ExecCGI
</Directory>
</VirtualHost>


Cu Steffen
steffen
 
Posts: 49
Joined: 28. November 2003 08:18
Operating System: Win 7 64bit

ssi und VirtualHosts

Postby kodu » 14. December 2003 04:52

Hallo Steffen,

habe den Apache erst seit wenigen Tagen installiert und bis auf SSI bei den
(Namensbasierten) virtuellen Hosts läuft er prima. Hast Du inzwischen in
Erfahrung gebracht an welchen Schrauben man da drehen muss?

Gruss Konrad
kodu
 
Posts: 1
Joined: 13. December 2003 15:41

Postby steffen » 14. December 2003 09:58

Hallo,

ja bei mir läuft alles bestens, hab die volle Power mit SSI, CGI u.m....

Hier noch mal ein Bsp. von meinen VHost:

Code: Select all
NameVirtualHost 192.168.xxx.xxx

<VirtualHost www.xxxxxx.com>
ServerAdmin webmaster@xxxxxx.com
ServerName www.xxxxxx.com
DocumentRoot /is/htdocs/xxxxx/www.xxxxxx.com/
ScriptAlias /cgi-bin/ /is/htdocs/xxxxx/www.xxxxxx.com/cgi-bin/
ErrorLog /is/htdocs/xxxxx/www.xxxxxx.com/logs/error_log

<Directory /is/htdocs/xxxxx/www.xxxxxx.com>
Options Indexes FollowSymLinks MultiViews Includes ExecCGI
</Directory>

</VirtualHost>


Wie gesagt es funktioniert bestens und nicht vergessen den VHost in der unter Windows sitzende hosts-Datei eintragen...


Cu Steffen
steffen
 
Posts: 49
Joined: 28. November 2003 08:18
Operating System: Win 7 64bit


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests