Mod rewrite und Double Content problem

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Mod rewrite und Double Content problem

Postby nontek » 04. April 2009 16:16

Hallo Zusammen,

ich habe meine Webseite von /verzeichnis nach / verschoben und das /verzeichnis gelöscht.

Die alten urls sind aber durch mod_rewrite immer noch aufrufbar.
Kann ich das Modul irgendwie dazu bewegen Anfragen auf das gelöschte Verzeichnis wie z.B. „www.domain.de/verzeichnis/index.php?articlexyz“ zu ignorieren oder per 301 Redirect direkt auf /index.php ohne ?articlexyz umzuleiten?

Ich weiß, klingt blöd, sollte ja froh darüber sein das die alten links auch noch funktionieren aber bei den Webmastertools von google wird es als doppelte Metabeschreibung gewertet und ich weiß nicht ob Google schlau genug ist um es nicht als Spam zu deuten.
Wäre nicht schlecht wenn einer einen Tipp für mich hätte.

Viele Grüße aus dem sonnigen Norden,
Matthias
nontek
 
Posts: 11
Joined: 15. November 2005 21:46
Location: Bad Doberan

Re: Mod rewrite und Double Content problem

Postby Wiedmann » 04. April 2009 16:38

Kann ich das Modul irgendwie dazu bewegen Anfragen auf das gelöschte Verzeichnis wie z.B. „www.domain.de/verzeichnis/index.php?articlexyz“ zu ignorieren oder per 301 Redirect direkt auf /index.php ohne ?articlexyz umzuleiten?

Bestimmt. Aber...

Die alten urls sind aber durch mod_rewrite immer noch aufrufbar.

... dazu müsste man ja erstmal wissen, wieso die alten URI's immer noch wegen mod_rewrite aufrufbar sind.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: Mod rewrite und Double Content problem

Postby nontek » 04. April 2009 16:53

Hallo,

das kann ich mir nicht wirklich erklären. Ich schätze mal weil das Verzeichnis nicht mehr existiert und das System (Nachtrag "Modul durch meine Regeln") ;-) einen Verweis nimmt der in etwa passt oder irgendwas in diese Richtung.

Ich hab das Verzeichnis mal wieder hergestellt und eine index.php mit folgenden Inhalt gesetzt.

<?php
header("Status: 301 Moved Permanently");
header("Location:http://www.neueadresse.de");
exit;
?>

Ich hoffe Google reicht das.

Danke für den kleinen Anstoß, auch wenn es eventuell nicht das gleiche ist was Sie gemeint haben :-)

Gruß,
Matthias
Last edited by nontek on 04. April 2009 17:03, edited 2 times in total.
nontek
 
Posts: 11
Joined: 15. November 2005 21:46
Location: Bad Doberan

Re: Mod rewrite und Double Content problem

Postby Wiedmann » 04. April 2009 16:57

das kann ich mir nicht wirklich erklären. Ich schätze mal weil das Verzeichnis nicht mehr existiert und das System einen Verweis nimmt der in etwa passt oder irgendwas in diese Richtung.

Das "System" macht gar nichts... Aber du hast ja anscheinend schon irgendwelche mod_rewrite Regeln. Ergo sind die dafür verantwortlich.

Und da es deine Regeln sind, solltest du auch wissen was die machen ;-)

(Zumindest weis hier keiner was für Regeln bei dir konfiguriert sind.)

ch hab das Verzeichnis mal wieder hergestellt und eine index.php mit folgendem Inhalt gesetzt.

Eine ".htaccess" in dem Verzeichnis mit einem Redirect hätte es da wohl auch getan.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests