verschiedene DNS einträge auf andere verschiedene verzeichni

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

verschiedene DNS einträge auf andere verschiedene verzeichni

Postby Michael » 20. February 2003 18:42

Hallo,

ich habe vor kurzem mir das fertige Apache-MySql-PHP serverpacket heruntergeladen, da ich bis jetzt immer probleme hatte mit Apache und PHP zu installieren (unter WINDOWS).

Nun hab ich mir bei DynDns einen account zugelegt.
ich möchte aber nun nicht das die user über dyndns die gleichen informationen erhalten wie die im lokalen netzwerk.

Wie stell ich das an?

Michael
Michael
 

dyndns

Postby bernd » 20. February 2003 21:03

das sollte doch mit virtuall host gehen.....
oder eben die verzeichnisse fürs Ntzwerk nur für die entsprechenden
Verzeichnisse freigeben.

<VirtualHost *>
ServerAdmin webmaster@dummy-host.example.com
DocumentRoot D:/hp
ServerName eigenername.dyndns.org
ServerName eigenername.connectjack.de
</VirtualHost>

oder

<Location D:/>
Order deny,allow
Deny from all
Allow from 192.168.1.1
</Location>

im zweiten Beispiel kommen nur Beuscher mit der IP 192.168.1.1 auf D:/
Dies kann man ja ausbauen......

Bernd
bernd
 

Postby Michael » 21. February 2003 01:07

schön und gut...
funktioniert soweit nur:

wenn ich auf meine.domain.de das unetrverzeichnis /alt/ anwähle verweist es mich auf meine.domain.de/alt

wenn ich nun aus dem lokalen netzwerk mit unterverzeichnis /alt/ also an die ip des rechnes anhänge

kommt nicht ip/alt/ sonder meine.domain.de/alt/

hat den nachteil, wenn ich mal nicht online mit dem PC bin (technische schwierigkeiten mit inet) bekomm ich fehler....
Michael
 

dyndns

Postby Bernd » 21. February 2003 21:53

Hallo

wenn ich es richtig verstehe kommt bei beiden Aufrufen schon das richtige heraus ???
Nur aus dem internen Netzt will der Rechner übers Internet gehen ???

Man sollte die Host Datei im Verzeichniss windows/system32/drivers/etc/
mal beschreiben.
Dort alle Netzwerk IP Nummern mit Rechnernamen vermerken.

z.B. mein Rechner 192.168.1.1
susi rechner 192.168.1.2

natürlich die echten Namen verwenden.
Nach einem Neustart sollte es dann funktionieren.

Bernd
Bernd
 


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests