Alias nimmt "require" von Location directive

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Alias nimmt "require" von Location directive

Postby Jimmy (jott@sunny.ch) » 25. November 2003 16:07

hallo zusammen,

ich habe das problem, dass ich einer Location, welche einem handler zugewiesen ist, bestimmte URLs extrahieren sollte, das geht im normalfall so..

# hier liegt default file, welches den aufruf NetIdentity vom handler entfernt
Alias /oneNet/NetIdentity "SYS:/apache/htdocs/nwdocs/test"
<Directory "SYS:/apache/htdocs/nwdocs/test">
blabla
Allow from All
</Directory

<Location "/oneNet">
blabla
blabla
setHandler xsrv
</Location

bei einem aufruf von
http://server/oneNet/zen -->wird der handler die anfrage übernehmen

jedoch bei einem aufruf von
http://server/oneNet/NetIdentity --> wird die default datei des directories test die anfrage übernehmen...

nun, das problem ist folgendes:
wenn ich der Location eine require anweisung hinzufüge, wird dies dem Alias ..NetIdentity geerbt, das will ich aber nicht...

also ein call auf oneNet/zen soll passwort fragen, welches vom handler übernommen wird;
oneNet/NetIdentity soll aber alles durchlassen, aber das geht nicht, er will mich authorisieren :(

wenn ich ohne alias auf das directory zugreife, funktioniert dies problemlos (also http://server/test"), aber via alias braucht er passwort..

kann ich dem alias irgendwie mehr rechte geben?

ich danke für eure hilfe!
mfg jimmy
Jimmy (jott@sunny.ch)
 

Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests