2 LAN-Anschlüsse getrennt voneinander nutzen

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

2 LAN-Anschlüsse getrennt voneinander nutzen

Postby tchibomann » 12. February 2009 21:12

Hallo und Moin Moin!

Folgendes Problem: Ich habe einen Server mit zwei LAN-Anschlüssen, beide hängen am Switch und haben jeweils eine eigene IP Adresse zugewiesen. Sinn und Zweck des Ganzen: Eigentlich sollten zwei getrennt voneinander betriebene Downloadserver auf dem Root laufen - Traffic-Trennung ist hier das Stichwort...

LAN 1 = Downloadserver 1 -> eigener Trafficverbrauch @ 100Mbit Anbindung
LAN 2 = Downloadserver 2 -> eigener Trafficverbrauch @ 10Mbit Anbindung

Das Problem an der Sache: Apache macht da aus welchen Gründen auch immer nicht mit. Ich habe schon den Listener, ServerName und IP-based Virtual Hosts eingerichtet und ausprobiert. Zwar nimmt der Server sehr schön über beide LAN-Anschlüsse Anfragen entgegen, AAAABER: Apache sendet die Downloadanfragen grundsätzlich über LAN 1 zurück, auch wenn die ursprüngliche Anfrage über LAN 2 kam - was man ja sehr schön über Subdomains über DNS regeln kann... Beispiel, wie es gerade funktioniert:

IP von LAN1: xx.xx.xx.58 -> xxx.domain.de (IP per DNS beim Domainhoster gesetzt)
IP von LAN2: xx.xx.xx.59 -> yyy.domain.com (IP per DNS beim Domainhoster gesetzt)

IP-Vhost 1: xx.xx.xx.58:80 -> xxx.domain.de -> Festplatte D:\
IP-Vhost 2: xx.xx.xx.59:80 -> yyy.domain.com -> Festplatte E:\

Anfrage "Download A" über xxx.domain.de geht über LAN 1 -> Apache sendet Datei über LAN 1 zurück
Anfrage "Download B" über yyy.domain.com geht über LAN 2 -> Apache sendet Datei über LAN 1 zurück, nicht über LAN 2


Die Frage ist nun: Wie kann ich Apache dazu überreden die Downloads über die Leitung zu schiessen, über die die jeweilige Anfrage kam? Oder muss ich unter Windows 2003 selbst irgendetwas einrichten, damit die Daten korrekt geroutet werden?

Danke im Voraus an die, die mir helfen können, momentan weiß ich grad echt nicht weiter...
tchibomann
 
Posts: 3
Joined: 12. February 2009 20:53

Re: 2 LAN-Anschlüsse getrennt voneinander nutzen

Postby Nobbie » 15. February 2009 13:22

Apache sendet die Downloadanfragen grundsätzlich über LAN 1 zurück, auch wenn die ursprüngliche Anfrage über LAN 2 kam - was man ja sehr schön über Subdomains über DNS regeln kann... Beispiel, wie es gerade funktioniert:


Verstehe ich ehrlich gesagt nicht - was heißt schickt "über LAN1" zurück. Es gibt doch nur ein einziges LAN, ein LAN ist ein Netzwerkbereich, beispielsweise 192.168.178.0/255.255.255.0, d.h. alle Adressen von 192.168.178.0 - 192.168.178.255 gehören zu diesem einen einzigen LAN. Wo hast Du zwei verschiedene LANs (da beide am selben Router hängen, wirst Du wohl nur ein LAN haben) und wie sind die konfiguriert?
Nobbie
 
Posts: 8772
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: 2 LAN-Anschlüsse getrennt voneinander nutzen

Postby tchibomann » 16. February 2009 15:36

Moin ;)

Mit "LAN 1" und "LAN 2" sind nur die Anschlüsse selbst gemeint, nicht das eigentliche Netzwerk. Anschluss 1 trägt die IP xx.xx.xx.58 und Anschluss 2 die IP xx.xx.xx.59 - es sind als Zwei LAN-Ports an einem Switch angeschlossen und getrennt voneinander erreichbar und konfiguriert. Subnetzmaske ist bei beiden dieselbe: 255.255.255.0 - Gateway ist auch bei beiden derselbe.

Apache soll jeweils über denselben Anschluss antworten, über den die Anfrage einging. Kommt eine Anfrage über xx.xx.xx.59, soll auch exakt über diese IP-Adresse (und damit auch über den selben Anschluss) geantwortet werden. Kommt eine Anfrage über xx.xx.xx.58, soll exakt darüber geantwortet werden, also über den anderen Anschluss.

Und das klappt eben nicht. Egal über welchen Anschluss die Anfrage kommt - es wird grundsätzlich über den ersten Anschluss geantwortet, der Traffic geht also nur über eine Leitung - was nicht sein soll. Anfrage 1 soll über Leitung 1, Anfrage 2 soll über Leitung 2 beantwortet werden - und das mach Apache immo nich... Und kein plan warum und ob man das überhaupt ohne VM voneinander trennen kann...
tchibomann
 
Posts: 3
Joined: 12. February 2009 20:53

Re: 2 LAN-Anschlüsse getrennt voneinander nutzen

Postby ThomasThailand » 10. July 2009 05:45

tchibomann wrote:... es wird grundsätzlich über den ersten Anschluss geantwortet, der Traffic geht also nur über eine Leitung - ...


Kann es sein, das "Lan-1" im System (Windows, etc.) derjenige ist mit dem einzig erlaubten "Standartgateway"-Eintrag ?
Wenn also die Antworten der Apache (Webservers) vom (angenommenen) Intranet ins Internet uerber wohl nur einen Gateway gehen (muessen), erscheint mir das Nutzen 'nur' der Lan-1 logisch.
User avatar
ThomasThailand
 
Posts: 1
Joined: 10. July 2009 05:31
Location: Chiang Mai (Thailand)


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests