mod_proxy leitet Request doppelt weiter

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

mod_proxy leitet Request doppelt weiter

Postby groovedigga » 07. January 2009 13:18

Hallo,

ich verwende das mod_proxy als Reverse-Proxy um eine Lastverteilung für Anfragen an einen WebService zu realisieren mit folgender Konfiguration:

Code: Select all
ProxyPass /sdk/test balancer://testSdkCluster/SOAP
<Proxy balancer://testSdkCluster>
        BalancerMember http://sdk-test-app0:8006 max=1
        BalancerMember http://sdk-test-app1:8006 max=1
</Proxy>


Anfragen gehen ausschließlich an den Apache, der diese an einen der Worker-Daemonen weiterreicht, die unter sdk-test-app0:8006 und sdk-test-app1:8006 zu erreichen sind.

Problem: sporadisch werden Anfragen nicht nur an eine der beiden Instanzen übergeben sondern an beide gleichzeitig.
Lässt sich dies unterbinden?

Ich habe bereits die folgenden Optionen am ProxyPass versucht (ohne Erfolg): nofailover=On timeout=5

Wäre für Hilfe dankbar,

GD
groovedigga
 
Posts: 1
Joined: 07. January 2009 12:36

Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests