Apache installiert, Intranet geht aber von außen nicht

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Apache installiert, Intranet geht aber von außen nicht

Postby espoir37_4 » 08. December 2008 23:25

Hallo,

Ich habe folgende Umgebung zu Hause

Windows XP Prof IP 192.168.178.20 und auf diesem Rechner läuft Apache Web Server 2.2 und DynDns Updater.
Ich verwende als Router einen Fritzbox 7170 (als DHCP Server) und habe ich im Router Port 80 an die IP 192.168.178.20 weitergeleitet.

Mein Problem.
Ich bekomme im Intranet keine Probleme, die Seite wird angezeigt. (http://localhost oder von einem anderen Rechner http://192.168.178.20)
Aber wenn ich unterwegs bin und versuche die Seite zu öffnen geht leider nicht.

Von außen ich kann auf meinen Fritzbox über https:// zugreifen konfigurieren und mit ping habe auch keine Probleme.
Nach dem mehmalige versuche und im Internet erforsche leider bin ich nicht viel weitergekommen.

Deshalb würde ich Sie um die Hilfe bitten um herauszufinden woran es liegen konnte.

Ich habe mit tcpipview Programm folgende herausgefunden.
httpd.exe:1728 TCP MuKo:http MuKo:0 LISTENING
Ist das richtig so? Warum hört das Programm nicht an dem Port 80 sondern an dem 1728?

Vielen Dank im Voraus

Mutlu
espoir37_4
 
Posts: 2
Joined: 08. December 2008 23:18

Re: Apache installiert, Intranet geht aber von außen nicht

Postby glitzi85 » 09. December 2008 01:45

Hallo,

bin mir jetzt grad nicht sicher, aber kann es sein dass die FritzBox Port 80 nicht weiterleitet wenn du das Webinterface nach aussen durchgeschaltet hast? Ich kann mich da dunkel an eine Meldung in meiner Box erinnern, hab momentan aber keinen Zugriff drauf.

Führ mal in einer Kommandozeile (Start -> Ausführen -> cmd) auf deinem Rechner diesen Befehl aus:

Code: Select all
netstat -ab


aber bitte als Administrator (wichtig!). Dann poste die Ausgabe hier.
Außerdem kannst noch in deiner httpd.conf nachschauen welcher Port konfiguriert ist. Müsste glaub direkt in der httpd.conf drinstehen, schau einfach nach der Direktive Listen xxx

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Re: Apache installiert, Intranet geht aber von außen nicht

Postby Nobbie » 09. December 2008 14:04

>Windows XP Prof IP 192.168.178.20 und auf diesem Rechner läuft Apache Web Server 2.2 und DynDns Updater.

Den DynDNS Updater solltest Du rauswerfen, das kann die FritzBox selbst besser. Es gibt dort die Möglichkeit, die Daten für DynDNS direkt einzugeben und da die FritzBox als erstes eine neu vergebene IP erkennt, ist der Synchronisationszeitpunkt auch der optimale.

Ist das eine Xampp Installation? Wie sieht die LISTEN Anweisung aus in httpd.conf? Gibt es Vhosts? Ist die Portweiterleitung in der Fritzbox sicher richtig? Was passiert, wenn Du von außen http://xxx.xxx.xxx.xxx eingibst, wobei xxx.xxx.xxx.xxx die externe IP der FritzBox ist?

>Aber wenn ich unterwegs bin und versuche die Seite zu öffnen geht leider nicht.

"Geht leider nicht" ist ganz sicher NICHT eine Fehlermeldung. Welche wirkliche Meldung erfolgt?
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Apache installiert, Intranet geht aber von außen nicht

Postby espoir37_4 » 09. December 2008 16:23

Hallo Glitzi und Nobbie,

Wenn ich DynDns Updater auf der Fritzbox laufen lasse dann habe ich folgende Fehlermeldung bekommen, deshalb habe ich auf dem Rechner installiert.
Dynamic DNS-Fehler: Die Dynamic DNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf.
Diese Meldung habe ich nicht verstanden. (Vielleicht könnte es daran liegen, dass ich beim DynDns muko.home.dyndns.org eingegeben habe und diese home nicht aufgelöst werden kann) Jetzt habe ich wieder DynDns auf der Fritzbox eingeschaltet.

Momentane ausgaben von meinem Rechner unterwegs. Also bin momentan nicht zu Hause.

IPConfig
Ethernetadapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: dicat.local
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.10.156
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.10.2

Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung:
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: dicat.local
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.10.114
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.10.2

Ping muko.home.dyndns.org [88.65.223.82] mit 32 Bytes Daten:

Antwort von 88.65.223.82: Bytes=32 Zeit=15ms TTL=59
Antwort von 88.65.223.82: Bytes=32 Zeit=14ms TTL=59
Zeitberschreitung der Anforderung.
Antwort von 88.65.223.82: Bytes=32 Zeit=11ms TTL=59

Beim Aufruf http://88.65.223.82 kommt folgende Meldung.
Die Webseite kann nicht angezeigt werden.

Wahrscheinlichste Ursachen:
Sie haben keine Verbindung mit dem Internet hergestellt.
Es ist ein Problem mit der Website aufgetreten.
Die Adresse enthält eventuell einen Tippfehler.

Mögliche Vorgehensweise:

die Forward_rules in Fritzbox (Auszug aus der support.txt Datei im Fritzbox, teilweise Weiterleitung is ausgeschaltet aber hier ich kann es nicht erkennen.)
forwardrules = "tcp 0.0.0.0:21 0.0.0.0:21 0",
"tcp 0.0.0.0:443 0.0.0.0:443 0",
"# gre 0.0.0.0 192.168.178.20 0 # GRE",
"# tcp 0.0.0.0:1723 192.168.178.20:1723 0 # VPN",
"tcp 0.0.0.0:80 192.168.178.20:80 0 # HTTP-Server",
"# tcp 0.0.0.0:3389 192.168.178.20:3389 0 # MS Remotedesktop",
"# udp 0.0.0.0:500 192.168.178.20:500 0 # ISAKMP",
"# esp 0.0.0.0 192.168.178.20 0 # ESP",
"# udp 0.0.0.0:4500 192.168.178.20:4500 0 # UDP4500";


Hallo Glitzi,

bin mir jetzt grad nicht sicher, aber kann es sein dass die FritzBox Port 80 nicht weiterleitet wenn du das Webinterface nach aussen durchgeschaltet hast?
Ich habe das nicht so gut verstandent jetzt. Ich habe nur wie in der Box die Port 80 an die IP 192.168.178.20 freigegeben, mehr nicht.
Ein Ausdruck von Gestern netstat -an

Proto Lokale Adresse Remoteadresse Status
TCP 0.0.0.0:7 0.0.0.0:0 ABH™REN
TCP 0.0.0.0:9 0.0.0.0:0 ABH™REN
TCP 0.0.0.0:13 0.0.0.0:0 ABH™REN
TCP 0.0.0.0:17 0.0.0.0:0 ABH™REN
TCP 0.0.0.0:19 0.0.0.0:0 ABH™REN
TCP 0.0.0.0:80 0.0.0.0:0 ABH™REN
TCP 0.0.0.0:135 0.0.0.0:0 ABH™REN
TCP 0.0.0.0:445 0.0.0.0:0 ABH™REN
TCP 0.0.0.0:3389 0.0.0.0:0 ABH™REN
TCP 127.0.0.1:1027 0.0.0.0:0 ABH™REN
TCP 127.0.0.1:1522 127.0.0.1:1523 HERGESTELLT
TCP 127.0.0.1:1523 127.0.0.1:1522 HERGESTELLT
TCP 192.168.178.20:139 0.0.0.0:0 ABH™REN
TCP 192.168.178.20:1353 74.125.39.189:80 HERGESTELLT
TCP 192.168.178.20:1684 209.62.177.182:80 WARTEND

Kann ich eigentlich hier ein Bild anhängen? Ich wollte nämmlich Hardcopy einfügen.
espoir37_4
 
Posts: 2
Joined: 08. December 2008 23:18


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests