Kann Apache nicht beenden

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Kann Apache nicht beenden

Postby moshcore » 15. November 2008 01:56

Hallo Leute,

ich bin absoluter Neuling und hab kaum ahnung von apache und co. Ich habe mir heute mittag lokal ein CRM Namens sugarCRM installiert. Ich hatte Xampp schon installiert aber Sugar hat bei der Installation anscheinend nochmal ein Apache installiert.

Da mir das CRM nicht gefallen hat habe ich es wieder deinstalliert und seitdem geht nix mehr :(

Im Controlpanel von Xampp steht bei Apache RUNNING...das ganze lässt sich aber nicht stoppen, es kommt immer die Meldung:

"Busy...
Error -1"

Ergo ich kann apache nicht mehr beenden...der port 80 ist irgendwie auch nicht mehr mit apache belegt.

Wäre super wenn mir einer von Euch weiterhelfen könnte oder mir en brauchbaren link etc hätte :)

Vielen Dank schonmal!

Gruß
Ines
moshcore
 
Posts: 3
Joined: 15. November 2008 01:35

Postby glitzi85 » 15. November 2008 02:24

SugarCRM ist eine Anwendung auf PHP-Basis und falls du das von hier: http://www.sugarcrm.com/crm/index.php?o ... opensource runtergeladen hast, dann hat sich da garantiert kein Webserver mit installiert.

Wie hast du Sugar denn wieder deinstalliert?

Um den Apache zu beenden wäre es als erstes nötig zu wissen wie er installiert ist. Wenn er als Dienst läuft, könntest du im Service-Manager versuchen das Teil von Hand zu stoppen, wenn es nicht als Dienst läuft, über den Taskmanager killen. Was auf jeden Fall funktionieren sollte ist ein Neustart.

Was hat dir an Sugar nicht gefallen? Hatte es mal kurz zum Testen (die Installation, nicht die Funktion des CRMs) drauf und war baff was das Teil alles zu bieten hat.

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Postby moshcore » 15. November 2008 13:53

Hi Glitzi,
danke für deine Amtwort :) !!

Also ich hatte Xampp schon auf meinem System installiert bevor ich sugar installiert habe. Über den Service kann ich apache nicht runterfahren, nur über taskmanager. Hab Xampp jetzt mal von der Festplatte geschmissen und nochmals installiert.....immer noch das gleiche Problem. Apache läuft und läuft und läuft.

Fand sugar eigentich auch ganz gut, hat auch alles perfekt geklappt.....nur beim 3en mal als ich sugar geöffnet habe kam nur noch ein weißer bildschirm und es ging gar nichts mehr. Hab dann ewig rumprobiert und mich dann entschlossen das ganze deinstallieren und es nochmals zu probieren.

Kann es sein das ich sugar und xampp nicht gleichzeitig betreiben kann?

Viele liebe Grüße und Dank!
Inés
moshcore
 
Posts: 3
Joined: 15. November 2008 01:35

Postby glitzi85 » 15. November 2008 16:22

Doch, Sugar läuft definitiv auf XAMPP (hatte ich auch schon am laufen).

Welches Betriebssystem hast du?

Hast du den Apachen als Dienst installiert oder nicht? Wenn als Dienst, könntest du mal im Event-Viewer schauen (Start -> Run -> eventvwr) ob da ein Eintrag diesbezüglich drinsteht. Eventuell steht auch im Apache-Log was drin (xampp\apache\logs\error.log).
Wenn nicht als Dienst, dann starte den Apachen mal anstatt mit dem Control Panel mit der Batch-Datei (xampp\start_apache.bat).

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Postby moshcore » 15. November 2008 16:59

werd ich doch gleich mal checken.... :)
moshcore
 
Posts: 3
Joined: 15. November 2008 01:35


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests