mod_jk mapping

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

mod_jk mapping

Postby crsh » 12. November 2008 19:24

Hallo
ich hab mal einen Frage:

Gibt es mit mod_jk die Möglichkeit, ein Mapping von URLs auf den Applikationspfad von tomcat herzustellen. A la

Wenn man die URL
www.test.org/app
eingibt soll dann aber die Tomcat Application
/meineApp
angezeigt werden?

Bis jetzt hab ich mod_jk soweit konfiguriert, das Anfragen
an den apache direkt an tomcat weiter gegeben werden:

URL
www.test.org/app
ruft die Tomcat Application
/app
auf

Zum Problem ...

Ich habe hier eine Tomcat application, bei der ich den Applicationspfad nicht ändern darf. Diese Application läuft jetzt auf 4 XEN Instanzen. Ich kann die Applikation jetzt unter folgenden URLs aufrufen
http://ip1:8080/app
http://ip2:8080/app
http://ip3:8080/app
http://ip4:8080/app

Jetzt wäre es halt toll, wenn ich den apache soweit bekommen würde, dass er unter http://www.test.org/app1 die Applikation von http://ip1:8080/app anzeigt und unter http://www.test.org/app2 die von http://ip2:8080/app usw.
Ist das überhaupt möglich??

Ich hoff das ist jetzt nicht zu wirr ;-)

Ich weiß, dass man das mit einem reverse Proxy lösen kann, wollte aber mal fragen, ob das mit mod_jk auch machbar ist.

Danke für eure Hilfe
crsh
crsh
 
Posts: 1
Joined: 12. November 2008 18:59

Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests