ordner htdocs verschieben?

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

ordner htdocs verschieben?

Postby Schmidtler » 05. September 2008 11:27

hi @ all
habe mal ne frage... habe mir ein intranet aufgebaut wo alles auf c:xampp/htdocs gespeichert wird... bloß geht mir solangsam der speicher zuende und möchte ganz gerne nur den ordner htdocs auf ein anderes laufwerk setzen... ist das möglich?! wenn ja wie?

mfg
schmidtler
Schmidtler
 
Posts: 21
Joined: 05. August 2008 08:25

Postby Wiedmann » 05. September 2008 12:31

ist das möglich?!

Ja.

wenn ja wie?

In der "httpd.conf" das "DocumentRoot" und den dazugehörigen "Directory"-Block anpassen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Schmidtler » 05. September 2008 13:25

gut danke ;) kann ich den ordner auch auf einen netzwerklaufwerk setzen?!

mfg
schmidtler
Schmidtler
 
Posts: 21
Joined: 05. August 2008 08:25

Postby Wiedmann » 05. September 2008 13:29

kann ich den ordner auch auf einen netzwerklaufwerk setzen?!

Ja. (UNC-Freigabe)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Schmidtler » 08. September 2008 07:43

Wiedmann wrote:
ist das möglich?!

Ja.

wenn ja wie?

In der "httpd.conf" das "DocumentRoot" und den dazugehörigen "Directory"-Block anpassen.


so habe nen alles angepasst aber irgendwie scheint es nicht zu funktionieren :(
woran kanns liegen?
http://www.bilder-space.de/show.php?fil ... P3h1SC.jpg


Edit:
was mir noch aufgefallen ist, wenn ich die configdatei ändere kann ich den apache dienst nichtmehr starten... setze ich die einstellungen wieder zurück, dann geht es wieder...
bitte um hilfe!
Schmidtler
 
Posts: 21
Joined: 05. August 2008 08:25

Postby Wiedmann » 08. September 2008 10:11

Man beachte das "UNC-Freigabe" aus meiner letzten Antwort.
--> nicht "h:\..\" sondern "//server/share/.../".
(Der Apache-Dienst muss natürlich auch unter einem Benutzer laufen, der Rechte auf diese Freigabe hat: Eigenschaften des Dienstes)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Schmidtler » 08. September 2008 10:35

Wiedmann wrote:Man beachte das "UNC-Freigabe" aus meiner letzten Antwort.
--> nicht "h:\.." sondern "//server/share/.../".
(Der Apache-Dienst muss natürlich auch unter einem Benutzer laufen, der Rechte auf diese Freigabe hat: Eigenschaften des Dienstes)


ahja ok, ja xampp läuft unter ein benutzer der volles schreibt recht auf das netzlaufwerk hat... bloß //server/share/.../
meine IP für den server ist 172.21.0.8 also müsste ich //172.21.0.8/max/htdocs/ eingeben?

bei sowas tu ich mich immer schwer :(
Schmidtler
 
Posts: 21
Joined: 05. August 2008 08:25

Postby Wiedmann » 08. September 2008 10:40

meine IP für den server ist 172.21.0.8 also müsste ich //172.21.0.8/max/htdocs/ eingeben?

Könnte sein...

Mit welcher Share du "H:" genau verbunden hast, kannst nur du wissen, als du dies gemacht hast ;-)

(Windows zeigt das aber IMHO im Explorer an, oder mach ein "net use h:" in der Eingabeaufforderung)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Schmidtler » 08. September 2008 10:53

so hab dies net use mal ausprobiert und er zeigt //172.21.0.8/Home$/max an also muss ich das in der conf. ändern?
Schmidtler
 
Posts: 21
Joined: 05. August 2008 08:25

Postby Wiedmann » 08. September 2008 11:00

Yup. Anstatt "H:\htdocs" sollte es dann "//172.21.0.8/Home$/max/htdocs" sein.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Schmidtler » 08. September 2008 11:57

ok danke danke :)
habs jetzt aber etwas anders gemacht... htdocs auf c gelassen, nur die verweise zu meinen dateien auf ein anderes laufwerk gesetzt...
trotzdem danke :)
Schmidtler
 
Posts: 21
Joined: 05. August 2008 08:25


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests