Directory Listing anpassen

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Directory Listing anpassen

Postby Helix2 » 06. August 2008 12:16

Hallo,

ich habe ein Verzeichnis auf meinem Server auf das verlinkt wird. In diesem Verzeichnis liegt keine index.html bzw. keine index.php. Directory Listing ist aktiviert. Das Verzeichnis mit allen Unterverzeichnissen und die darin liegenden Dateien werden auch angezeigt. Ich habe jetzt mit .htaccess das Layout ein wenig angepasst, d.h. für verschiedene Dateien (PDF, GIF, JPG, XLS, ...) werden meine eigenen Icons angezeigt.
Außerdem habe ich auch die Kopfzeile (Index of ...) und die Fußzeile (das Anzeigen der Apache und PHP Version) angepasst.
Das klappte alles wunderbar. Wenn ich nun aber in ein tiefer liegendes Verzeichnis wechsle wird trotzdem wieder die Standard-Apache Kopf- und Fusszeile angezeigt. In den darunter liegenden Verzeichnissen liegt ja auch nicht die .htaccess-Datei.

Was kann ich machen, damit die Einstellungen für alle Unterverzeichnisse übernommen wird, ohne dass ich in alle Unterverzeichnisse die .htacess-Datei kopieren muss? Geht das überhaupt und falls "ja", wie?

Im Voraus vielen Dank für eure Hilfe!

Grüße Helix2
Helix2
 
Posts: 7
Joined: 06. August 2008 11:10

Postby deepsurfer » 06. August 2008 19:28

jupp, hab ich auch, aus der Apache Dokumentation ist leier nicht zu lesen wie man die +Indexing Option auf die vorhandenen unterpfade übergeben kann.

Ich musste auch in jedem unterpfad meine definierte .htaccess hineinlegen damit die Unterpfade auch Stylisch rüberkommen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Helix2 » 07. August 2008 09:49

Wow,

ich hab es hinbekommen!! :D

Nur eine .htaccess Datei. und die sieht folgendermaßen aus:
Code: Select all
IndexOptions FancyIndexing
HeaderName /icons/head.htm
ReadmeName /icons/end.htm
AddIcon /icons/upi.jpg ..
AddIcon /icons/folderi.jpg ^^DIRECTORY^^
AddIcon /icons/pici.jpg eps gif jpg jpeg tif tiff EPS GIG JPG JPEG TIF TIFF
AddIcon /icons/xlsi.jpg xls xlsx XLS XLSX
AddIcon /icons/doci.jpg doc docx DOC DOCX
AddIcon /icons/pdfi.jpg pdf PDF
AddIcon /icons/ppti.jpg pps ppsx ppt pptx PPS PPSX PPT PPTX
AddIcon /icons/movi.jpg mov mp4 mpeg mpg wmv MOV MP4 MPEG MPG WMV
AddIcon /icons/zipi.jpg rar zip RAR ZIP
IndexIgnore *.db
IndexOptions ScanHTMLTitles
IndexOptions SuppressLastModified
IndexOptions SuppressDescription
IndexOptions NameWidth=*
IndexOptions FoldersFirst
IndexOptions HTMLTable


Der Trick, dass die Formatierung auch auf den Unterordnern klappt, ist, dass ich die 'head.htm' und 'end.htm' in das Verzeichnis 'icons' unter 'root\apache\icons' gelegt habe.

So... bin jedenfalls zufrieden jetzt! :-)

Grüße Helix2
Helix2
 
Posts: 7
Joined: 06. August 2008 11:10

Postby deepsurfer » 07. August 2008 11:18

Sehr gut erarbeitet

Bravo - Beifallsklatsch
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests