url rewrite

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

url rewrite

Postby Ravermeister » 15. July 2008 23:42

hallo, ich habe da mal eine frage,
und zwar ist es möglich das
wenn ich 2 web server laufen habe,

www.domain1.de
www.domain2.de

kann ich dann in dem apache von www.domain1.de einstellen,
dass wenn ein user www.domain1.de/subsite eingibt,
er auf die url www.domain2.de/subiste springt (das geht schon), aber im browser die url nicht verändert wird (das nicht :( )?

gruß ravermeister
Ravermeister
 
Posts: 7
Joined: 27. October 2005 09:42
Location: Bergisch Gladbach

Alternative gefunden

Postby Ravermeister » 15. July 2008 23:53

habe ne möglichkeit gefunden,
falls man php installiert hat,
gibt es in der php.ini
eine einstellung:
Code: Select all
;;;;;;;;;;;;;;;;;;
; Fopen wrappers ;
;;;;;;;;;;;;;;;;;;

; Whether to allow the treatment of URLs (like http:// or ftp://) as files.
allow_url_fopen = On

; Whether to allow include/require to open URLs (like http:// or ftp://) as files.
allow_url_include = On


damit kann ma in nem beliebigen ordner dann einfach eine index.php
erstellen, und dort dann einfach nur

Code: Select all
<?php
         require_one 'http://diewunschdomain.de/irgendwa/irgendeine.php';
?>


apache neu laden und funzt :)[/quote][/code]
Ravermeister
 
Posts: 7
Joined: 27. October 2005 09:42
Location: Bergisch Gladbach

Postby Ravermeister » 16. July 2008 10:32

die lösung klappt leider doch nicht, weiss jemand rat?
Ravermeister
 
Posts: 7
Joined: 27. October 2005 09:42
Location: Bergisch Gladbach

Postby Nobbie » 16. July 2008 12:16

Das geht am einfachsten mit einem ReverseProxy.

In der httpd.conf (oder in der httpd_vhosts.conf, je nachdem ob das ein Virtual Host ist oder der einzige Servername) schreibst Du diese Zeilen (beim Server für www.domain1.com):

Code: Select all
ProxyPass  /subsite    http://www.domain2.de/subsite
ProxyPassReverse  /subsite    http://www.domain2.de/subsite


Danach startest Du von domain1 den Apache neu und wenn Du nun http://www.domain1.de/subsite im Browser eingibst, denn wird Dir der Inhalt von http://www.domain2.de/subsite angezeigt, aber im Browser steht als Adresse immer noch domain1 angezeigt.

Das funktioniert dann auch mit Ordnern und Dateien die darunterliegen, als z.B. http://www.domain1.de/subsite/ordner/datei.html wird von http://www.domain2.de/subsite/ordner/datei.html geholt und angezeigt (und wieder steht im Browser aber domain1).
Nobbie
 
Posts: 8768
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests