Apache lässt sich nicht stoppen

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Apache lässt sich nicht stoppen

Postby fabske » 06. May 2008 14:30

Ich hab hier ein Problem auf dem frisch auf gesetzten fcgid LAMP Server. Der Apache lässt sich nicht mehr richtig stoppen.

Hier die Prozesse vorher: http://nopaste.debianforum.de/7968

Nun mache ich ein /etc/init.d/apache2 stop
Funktioniert, aber manche Prozesse laufen weiter: http://nopaste.debianforum.de/7969

Logischerweise bekomm ich nun beim erneuten Starten ein Problem:

Code: Select all
obelix:/home/fabske# /etc/init.d/apache2 start
Starting web server: apache2[Tue May 06 15:29:26 2008]
(98)Address already in use: make_sock: could not bind to address 212.72.183.180:80
no listening sockets available, shutting down
Unable to open logs
 failed!


Ein erneutes Stoppen bringt auch nix mehr, er sagt er findet keine PID, was ich nach vollziehen kann.
Kann mir jemand sagen was da los ist? Früher mit mod_php hatte ich nie solche Probleme, liegt das an fcgid?
Danke!
fabske
 
Posts: 3
Joined: 06. May 2008 14:24

Postby Nobbie » 06. May 2008 15:30

> Früher mit mod_php hatte ich nie solche Probleme, liegt das an fcgid?

Ganz sicher liegt das daran.

Solltest Du dort mal anfragen, wie man das Problem lösen kann.
Nobbie
 
Posts: 8769
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby fabske » 06. May 2008 19:46

Wie meinst du "dort" ?
fabske
 
Posts: 3
Joined: 06. May 2008 14:24


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests