Benutzer anlegen auf Webserver

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Benutzer anlegen auf Webserver

Postby bluebirds » 21. October 2003 13:29

Hallo!
Ich habe einen Apache Webserver, auf den ca.30 Benutzer ihre eigene Homepage laden können ( http://servername.de/~benutzername). Dies soll per SSH geschehen. Doch zuvor muss ich die Benutzer noch anlegen. Auf welche Verzeichnisse muss ich welche Rechte geben, damit das eigenständige hochladen und verwalten klappt? Es muss doch die Möglichkeit geben, die Benutzer anhand eines Skriptes auf dem Webserver zu erstellen, ohne alle 30 Benutzer einzeln anzulegen? Kennt jemand so ein Skript oder weiß, wie man es erstellen kann? Wo muss ich es dann einfügen?
MfG
bluebirds
bluebirds
 
Posts: 1
Joined: 21. October 2003 13:25

Postby Holli » 02. November 2003 08:14

Ich schätze mal du hast eine Linux Server!!

Dann ist das ganze sehr einfach. In Jeden Home Verzeichniss legst du einfach ein Unterverzeichniss an mit den namen "public_html" dies muss mindestens die Rechte 755 haben (Das Homeverzeichniss brauch ebenfalls diese Rechte!!)
Nun kann jeder Benutzer seine eigene Seite unter http://server/~benutzer erreichen.
Um das ganze zu automatisieren packst du in den Skript zum erstellen der Benutzer einfach noch eine Befehl rein um das Verzeichniss zu erstellen und den Chmod zu setzten.

Jetzt kommt garantiert noch die Frage wie verhindere ich das Benutzer Seiten hochladen. Ganz einfach du änderst vom Ordner public_html den Eigentümer auf meinetwegen "root" und setzt den chmod auf 000 schon kann der Nutzer keine Seiten mehr veröffentlichen über deine Server!
Holli
 
Posts: 11
Joined: 28. April 2003 15:10

Postby HardySim » 02. November 2003 08:52

hey leutz - mal so als frage:

wie ich den ordner im home verzeichnis eines users nenne is doch grad egal, oder? also ich hab bei mir in der httpd.conf den server-root auf /home gelegt, ergo können die benutzer über http://server/~user drauf zugreifen und websites werden automatsich angezeigt...

so läuft das bei mir und es läuft wunderbar - aber nun zu der frage. ich hab mich schon öfters gefragt, warums da so nen ordner namens public_html gibt. der name erklärt sich zwar von allein, aber wie muss ich dann den server-root angeben, bzw. auf WAS, damit über http://server/~user net ein ordner mit public_html als unterordner - denn wenn ich das wie in meiner conf lasse müsste das doch der fall sein, oder !?
[url=http://www.hardysim.de]
Image[/url]
www.party-safari.net
User avatar
HardySim
 
Posts: 325
Joined: 19. June 2003 10:22
Location: Geisenheim

Postby esCmo » 02. November 2003 10:21

Ist schon so vorkonfiguriert, der DocumentRoot ist hierbei vollkommen egal:

UserDir public_html

<Directory /home/*/public_html>
AllowOverride FileInfo AuthConfig Limit
Options MultiViews Indexes SymLinksIfOwnerMatch IncludesNoExec
<Limit GET POST OPTIONS PROPFIND>
Order allow,deny
Allow from all
</Limit>
<LimitExcept GET POST OPTIONS PROPFIND>
Order deny,allow
Deny from all
</LimitExcept>
</Directory>
User avatar
esCmo
 
Posts: 59
Joined: 21. September 2003 22:01

Postby HardySim » 02. November 2003 10:51

und wie ruf ich das dann auf? schätze mal diese ~ MUSS hin, ja?

http//server/~user ?
[url=http://www.hardysim.de]
Image[/url]
www.party-safari.net
User avatar
HardySim
 
Posts: 325
Joined: 19. June 2003 10:22
Location: Geisenheim

Postby esCmo » 02. November 2003 11:06

sonst würdest du wohl in /doc_root/username/ (falls dieses verzeichnis existiert) kommen!
User avatar
esCmo
 
Posts: 59
Joined: 21. September 2003 22:01

Postby HardySim » 02. November 2003 13:55

esCmo wrote:sonst würdest du wohl in /doc_root/username/ (falls dieses verzeichnis existiert) kommen!


jep, genau das meinte ich (wusst halt net was so ne kleine ~ alles bewirken kann :) )
[url=http://www.hardysim.de]
Image[/url]
www.party-safari.net
User avatar
HardySim
 
Posts: 325
Joined: 19. June 2003 10:22
Location: Geisenheim


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests