Apache mit SSL frißt Speicher

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Apache mit SSL frißt Speicher

Postby GerhardO » 29. February 2008 23:10

Um Meßdaten zur Ansicht zubringen habe ich auf einem kleinen IPC (normalerweise headless mit Flashlaufwerk, entsprechend virtueller Speicher gleich null, RAM nur 512 MB) den Apache aus xampp genommen (Apache/2.2.8 (Win32) mod_ssl/2.2.8 OpenSSL/0.9.8g mod_autoindex_color). Damit nicht jeder gleich zuguckt sollte es verschlüsselt laufen.

Die Daten werden alle 15 Sekunden abgerufen. Das geht jeweils für einige Stunden gut, dann kommt man an den IPC (mit VNC) nicht mehr rann.

Ich habe mir also ein System mit Head (also 'ner DVI-Schnittstelle und Maus) besorgt um zu sehen was passiert.

Der Speicher wächst zu.

Er wird wieder freigegeben wenn Apache gestoppt wird. Nach einem Neustart wieder das gleiche.

Werden die Meßdaten unverschlüsselt abgerufen passiert nichts dergleichen.

Ich kann bei Interesse eine Testinstallation (liefert Zufallswerte) gerne zur Verfügung stellen. Das ganze ist wirklich winzig.
GerhardO
 
Posts: 1
Joined: 29. February 2008 22:58
Location: Braunschweig

Postby Scory » 01. March 2008 00:39

Du bist hier im falschen Forum dafür - das ist hier kein Entwicklerforum, sondern hier werden nur Distributionen zusammengestellt.

Solche extrem internen Dinge müssen die Entwickler von Apache (und/oder OpenSSL) mitgeteilt bekommen. Das Team von Xampp kann da gar nichts dran drehen.

MfG
Scory
Scory
 


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests