MediaWiki – Das /index.php/ aus der URL wegbekommen

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

MediaWiki – Das /index.php/ aus der URL wegbekommen

Postby nightwalker7 » 10. February 2008 12:01

Hallo!
Vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen, denn ich plage mich nun schon seit 2 Tagen mit folgender Sache herum:

Short URL

… und zwar eben für das MediaWiki. Habe dazu schon das halbe Web abgesucht, aber meist wird immer nur zu obigem Link weiter-„empfohlen“, welcher zu der Sache wohl der Dreh- und Angelpunkt zu sein scheint, aber leider nicht wirklich weiterhilft. Wenn ich nur diese beiden Punkte verstehen würde …

1. Install your wiki to some directory. This guide will assume you install it in /w/ relative to your web root, as Wikipedia does. If you choose another path, replace /w/ with that path wherever you see it.

2. Choose a directory that your articles should live in. This guide will assume that you choose /wiki/, as Wikipedia does. Articles will then be accessed like http:/www.example.com/wiki/Article_title. If you choose another path, replace /wiki/ with that path wherever you see it. Do not create this directory. It should not contain any files and should not exist in the filesystem. The path also must not be the root directory, or the same as the virtual directory. The last point is important: do not try to ignore it to get prettier URLs, or else this method will not work.

… dann wäre die Sache vermutlich schon fast geritzt. Und JA, ich kann zwar ganz gut Englisch, aber was der Schreiber bei diesen beiden Punkten wohl eher durch die Blume zu verklickern versucht, das verstehen offenbar viele andere User auch nicht wirklich. :roll:

Grundsätzlich – sofern man Root-Zugriff hat, und den hab ich natürlich mit XAMPP – scheint diese Lösung wohl am besten zu sein (kein htaccess- oder sonstiges Geschnippel), und wird auch in der Tat von z.B. Wikipedia so angewandt, wie in diesem "Guide" beschrieben. Aber wie wohl diese beiden oben zitierten Punkte "zu verstehen" wären, bzw. was wohl KONKRET zu tun wäre (Schritt-für-Schritt, und wo und wie die Verzeichnisse), das kann ich jedenfalls aus diesen beiden (springenden) Punkten leider nicht wirklich entnehmen.
Aber vielleicht kann das hier jemand?

Wäre jedenfalls sehr dankbar, wenn mir hier jemand wenigstens ansatzweise weiterhelfen könnte …
nightwalker7
 
Posts: 3
Joined: 10. February 2008 06:44

Postby Scory » 10. February 2008 13:33

Also kannst Du doch kein Englisch. Also übersetze ich es Dir:

1) Installiere Dein Wiki in irgendeinen Ordner. Dieser Leitfaden geht davon aus, dass Du es in den Ordner /w/ relativ zu Deinem WWW-Wurzelverzeichnis installierst, so wie es das Wikipedia (Anmerkung von mir: gemeint ist das Wikipedia im Internet) auch tut. Wenn Du einen anderen Pfad wählst, ersetze /w/ durch den Pfad wo auch immer Du es siehst

Anmerkung von mir: Offensichtlich gibt es eine Installationsprozedur und/oder eine Anleitung, wo von /w/ gesprochen wird - überall, wo /w/ steht, sollst Du das ersetzen, wenn Du NICHT /w/ auf Deinem Rechner benutzen willst. Mein Tipp: nimm den Vorschlag /w/.

Nehmen wir an, Du hättest eine "normale" Xampp-Installation, dann wäre C:\Programme\Xampp\htdocs\w\ der vorgeschlagene Ordner für die Installation des Wikis (ist wahrscheinlich ein ZIP Paket o.ä.).


2) Wähle einen Ordner, wo Deine Artikel drin leben sollen. Dieser Leitfaden nimmt an, dass Du den Ordner /wiki/ nennst, so wie es das Wikipedia tut (Anmerkung von mir: gemeint ist das Wikipedia im Internet). Wenn Du einen anderen Ordner nimmst, ersetze /wiki/ mit dem von Dir gewählten Namen wo auch immer Du es siehst. Lege nicht diesen Ordner an. Er darf keinerlei Dateien enthalten und sollte im ganzen Dateisystem nicht vorhanden sein. Außerdem darf der Pfad nicht direkt das Wurzelverzeichnis sein und darf ebenfalls nicht mit einem virtuellen Verzeichnis übereinstimmen. Der letzte Punkt ist wichtig: versuche nicht, ihn zu ignorieren um schönere URLS zu bekommen, oder die Methode funktioniert nicht.

Anmerkung von mir: Offensichtlich gibt es (wie oben) eine Installationsanweisung und/oder eine Installationsprozedur. Während Du den o.g. Ordner /w/ anlegen musst, weil dort die Software liegt, darfst Du den Pfad /wiki/ nicht anlegen. Der darf nirgends existieren, aber irgendwo muss man offensichtlich in irgendeiner Installationsroutine oder in irgendeinem Formular einen Pfadnamen angeben, wo die Wiki-Dokumente liegen sollen. Das ist aber nur eine "Scheinangabe", denn in Wirklichkeit liegen sie in einer Datenbank. Damit diese Scheinangabe nicht mit der "echten" Welt kollidiert, muss man darauf achten, dass der Ordnername (den man frei erfinden darf) weder existiert, noch mit einem sog. "virtuellen Ordner" übereinstimmt. Virtuelle Ordner sind die Ordner in Apache, die mit "Alias ..." verdrahtet werden. Wenn Du den Wert /wiki/, wie vorgeschlagen, einfach übernimmst (egal wo das steht), dann sollte es schon funktionieren, Du darfst aber auf keinen Fall einen solchen Ordner anlegen.

Ich kenne die Installationsprozedur nicht, aber ich denke mir, dass da irgendwo von /w/ die Rede ist und woanders von /wiki/ - die Namen kann man einfach lassen, aber das eine Verzeichnis MUSS angelegt werden, das andere DARF NICHT.
Scory
 

Postby nightwalker7 » 10. February 2008 16:54

Hallo!
Also ein so sauber geschriebenes Posting habe ich schon lange nicht mehr irgendwo im Web gesehen, ehrlich, und VIELEN DANK auch dafür!

Abgesehen davon, dass deine Übersetzungen der beiden Punkte prinzipiell korrekt sind, so dürften deine persönlichen Anmerkungen und ANNAHMEN dazu ebenso korrekt sein - denn viel anders verstehe ich diese beiden Punkte grundsätzlich ebenfalls nicht – und kann daher (schon 2 Tage lang) ebenfalls nur „annehmen“, was der Autor da wohl KONKRET meint …

Und weil wir gerade bei „verstehen“ vs. „annehmen“ sind:
Ich vermute langsam, da ja der gesamte übrige Artikel zu diesem Thema (Manual:Short URL) dort bei MediaWiki ansonsten recht ausführlich und ordentlich verfasst ist (über das Warum und Wieso, Vor- und Nachteile etc), dass der Autor dieses Artikels aber ausgerechnet bei den „springenden Punkten“, insbesondere bei den Punkte 1) und 2) dieses „Guides“, bewusst eher „durch die Blume“ die Sache erklärt. Es sei denn, er geht dabei einfach davon aus, dass ein Profi (was ich nicht wirklich bin) seine knappen Erläuterungen/Erklärungen zu den einzelnen gelisteten Punkten im „Guide“ ganz genau versteht, und auch ganz genau weiß, was und wie da was zu tun ist, ohne dabei ausführlicher werden zu müssen - oder zu wollen.

Zu diesem Zweck am besten mal schön der Reihe nach:
Scory wrote:Nehmen wir an, Du hättest eine "normale" Xampp-Installation, dann wäre C:\Programme\Xampp\htdocs\w\ der vorgeschlagene Ordner für die Installation des Wikis (ist wahrscheinlich ein ZIP Paket o.ä.).[/i]

Korrekt. Denn grundsätzlich läuft das bei einer MediaWiki-Installation in Verbindung mit XAMPP ja nicht allzu viel anders, wie z. B. HIER sehr schön erklärt. Und jeder, der schon mal ein MediaWiki nach so einer Anleitung „normal“ (und lokal) in Verbindung mit XAMPP installiert hat, weiß auch, wie dann die URL zum installierten MediaWiki in Folge lauten würde, wenn man jenen Ordner (Verzeichnis), in welchen man das MediaWiki installiert schlicht mit „w“ (statt z. B. mit „mediawiki oder einfach nur „wiki“) bezeichnen würde:

http://localhost/w/index.php/Hauptseite

Genau so würde dann die URL zur Hauptseite lauten – so, und nicht anders, wenn man also den MediaWiki-Ordner, welchen man im entsprechenden Pfad (z. B. C:\ampp\htdocs\), entpackt und zu „w“ umbenennt und das MediaWiki installiert. Statt dem „w“ in der URL (welcher im Endeffekt NUR der ScriptPath = "/w"; sein sollte) sollte aber im Endeffekt dann „/wiki/“ in der URL stehen. Und vom WIE das /index.php/ aus der URL zu bekommen, davon rede ich bis zu diesem Schritt noch gar nicht, denn wie DAS funktionieren würde, das wiederum verstehe ich schon …

Und dabei eben die GUTE Frage: Aus welchem Hut sollte man das „wiki“ IN der URL zaubern, wo dann meine „article“ drinnen sein sollen (ArticlePath = "/wiki/$1";), wenn man ja nirgendwo ein Verzeichnis (Ordner) mit der Bezeichnung „wiki“ erstellen darf/soll, "wiki" aber in der URL enthalten sein soll?

Dass man dazu irgendwas, irgendwo in der (MySQL-)Datenbank fummeln müsste, dass steht allerdings weit und breit nirgends dort bei dem Artikel bzw. Guide und auch weiteren Beispielen dort nicht.
HIER z.B. wäre die Sache schon eher etwas besser erklärt, erklärt allerdings auch nicht, wo das ominöse „wiki“-Verzeichnis erstellt, bzw. wo KONKRET das MediaWiki installiert werden soll, außer zumindest, dass es NICHT dort --> z. B. C:\ampp\htdocs\ installiert werden soll (wo bitte dann??) .

Ich habe auch schon alles Mögliche über „absolute“ und „relative“ Pfade gelesen und studiert, wie z. B. HIER sehr schön alles erklärt, hilft auch alles nicht wirklich weiter, wenn man nicht weiß, WIE und WO man diesen „imaginären“ wiki-Ordner erstellen soll, aber irgendwie doch müsste, aber jedenfalls nicht in den Verzeichnissen vorkommen darf. :roll:

Also ich flippe bei der Sache echt noch aus … :wink:
Und wenn mir hier jemand genau erklären kann, wie das alles wirklich diesem Guide nach KONKRET zu laufen hätte, also der oder die hat echt einen schönen Orden (Orden, nicht Ordner!) von mir verdient … :P

@Scory - dennoch DANK nochmals für die Mühe.
nightwalker7
 
Posts: 3
Joined: 10. February 2008 06:44

Postby Scory » 10. February 2008 22:49

Und dabei eben die GUTE Frage: Aus welchem Hut sollte man das „wiki“ IN der URL zaubern, wo dann meine „article“ drinnen sein sollen (ArticlePath = "/wiki/$1";), wenn man ja nirgendwo ein Verzeichnis (Ordner) mit der Bezeichnung „wiki“ erstellen darf/soll, "wiki" aber in der URL enthalten sein soll?


Das ist grade der Witz - darum kümmert sich wahrscheinlich irgendein Zusatz, die technische Realisierung läuft mit absoluter Sicherheit über das Modul "mod_rewrite" (eine Apache-Erweiterung), mit der es möglich ist, nach außen "schöne URLs" vorzugaukeln, die aber phyikalisch auf dem Server nicht vorhanden sind. Um dieses Vorgehen zu verstehen, müßtest Du Dich in die Materie mod_rewrite einarbeiten.

Ich habe zwar inzwischen einfach aus Spass an der Freude ein MediaWiki bei mir installiert, aber ich weiß nicht, was ich damit machen soll und ich habe auch nicht gefunden, wo Deine "Installationsanweisung", die Du hier zu Diskussion stellst, her hast. Wahrscheinlich irgendein Zusatz für "schöne URLs".

Ich habe auch schon alles Mögliche über „absolute“ und „relative“ Pfade gelesen und studiert, wie z. B. HIER sehr schön alles erklärt, hilft auch alles nicht wirklich weiter, wenn man nicht weiß, WIE und WO man diesen „imaginären“ wiki-Ordner erstellen soll, aber irgendwie doch müsste, aber jedenfalls nicht in den Verzeichnissen vorkommen darf.


Es gibt aber eben noch eine dritte Variante - neben "absolut" und "relativ" - und das ist diese eierlegende Wollmilchsau mod_rewrite. Damit werden URLs verbogen bis zum Erbrechen - damit sie nach außen schön aussehen, aber die Infrastruktur auf dem Server sieht "in echt" total anders aus. Das bedeutet hier, es gibt keinen Ordner /wiki/, weder absolut noch relativ.

Grüße
Scory
Scory
 

Postby nightwalker7 » 11. February 2008 06:42

Hallo, Scory!
Scory wrote:... aber ich weiß nicht, was ich damit machen soll und ich habe auch nicht gefunden, wo Deine "Installationsanweisung", die Du hier zu Diskussion stellst, her hast. Wahrscheinlich irgendein Zusatz für "schöne URLs".
Wo ich die her habe? Na musst doch nur auf die Links klicken, dann siehst du ja, wo ich die her habe. :wink:
Beide Links in meinem obigen Posting, haben NICHTS miteinander oder mit dem eigentlichen Thema hier (/index.php/ aus der URL wegbekommen) zu tun. Der eine Link über absolute und relative Pfade bestenfalls nur indirekt, und erklärt ja nur (auf Englisch) allgemein grundlegende Dinge, wie URLs eigentlich zu verstehen und zu handhaben sind usw.
Den anderen Link über die MediaWiki-„Installationsanleitung“, zu dem bin ich glaube ich irgendwie hier über apachefriends in Verbindung mit dem XAMPP Control Panel gekommen:
http://www.nat32.com/xampp/ (letzter Punkt ganz unterhalb)
How to install MediaWiki within XAMPP.
MediaWiki is the Wiki software used by the WikiPedia and it is surprisingly simple to configure under XAMPP. If you've been looking for Wiki software, MediaWiki is the way to go.

Gut, dann wäre mal das geklärt, und zwar, wo ich diese Links her habe. Und somit wieder zurück zum „Witz“ der ganzen Sache.
--------------------------
Zunächst muss ich mich – denke ich – mal hier im Forum entschuldigen, denn im Grunde genommen hat das ja alles eigentlich nichts mit XAMPP bzw. dem Apache an sich zu tun, sondern konkret nur mit den „schöneren URLs“ bei der MediaWiki-Software. Andererseits hat aber genau der Part dennoch mit dem Apache (in Verbindung mit XAMPP) etwas zu tun (daher auch in dieser Rubrik das Thema gestartet), denn bestimmte (notwendige) Konfigurationen dazu, müssten beim Apache, bzw. in der Apache-httpd.conf gemacht werden, damit das mit den „schönen URLs“ auch klappt. Root-Zugriff muss man für diese Lösungs-Variante halt haben, was ja lokal am PC mit XAMPP gegeben ist: Auf einem shared-Host beispielsweise, kann man sich ja DIESE Lösungs-Variante abschminken, weil man ja wohl kaum einen root-Zugriff vom Provider bekommt, bzw. dieser für einen die erforderlichen Apache-Konfigurationen vornehmen müsste. Und falls man keinen Root-Zugriff hat, dann gibt es dafür auch noch andere Möglichkeiten (jedoch offenbar nicht so „stabile“), und zwar entweder mit .htaccess od. mod-rewrite – auch das wäre möglich, statt der „stabilen“ Lösung von den MediaWiki-Entwicklern, die NUR mit dieser arbeiten, und mit dieser Lösung auch für die nächsten MediaWiki-Versionen keine Probleme sehen - daher interessiert mich diese Lösungs-Variante auch mehr, als alle anderen Möglichkeiten (mod-rewrite etc). :wink:

Dazu kommen wir am besten wieder mal zum eigentlichen „Witz“ der Sache, und dieser Witz hat zunächst eigentlich gar nichts mit der MediaWiki-Software zu tun, sondern zunächst nur mal mit dem Apache-Server:

Witz Nr. 1:
1) Installiere Dein Wiki in irgendeinen Ordner. Dieser Leitfaden geht davon aus, dass Du es in den Ordner /w/ relativ zu Deinem WWW-Wurzelverzeichnis installierst, so wie es das Wikipedia auch tut. Wenn Du einen anderen Pfad wählst, ersetze /w/ durch den Pfad wo auch immer Du es siehst.
In „irgendeinen Ordner relativ zum Wurzelverzeichnis“?
Sorry, aber grundlegend kann ich nur hier X:\Xampp\htdocs\ meine Verzeichnisse (Ordner) und Files ablegen, bzw. das MediaWiki etc installieren. Im z.B. übergeordneten Verzeichnis von \htdocs\ geht ja wohl nix - oder irgendwie (entspr. Konfiguration) etwa doch?

Witz Nr. 2:
1. First, make sure that MediaWiki is not in a directory under the Apache DocumentRoot (the DocumentRoot is usually something "htdocs"). This step ensures that you don't overlap articles and files.

Wie ich im vorherigen Postings schon mal gefragt habe: WO bitte dann installieren, wenn nicht in der \htdocs\ ??

Und die gute Frage zu beiden Witzen:
Wie stellt man es überhaupt beim Apache an, eine Software wie MediaWiki AUSSERHALB der \htdocs\ zu installieren?? Dass man das konfigurieren könnte (in der httpd.config), könnte sein, aber ob es gut und sinnvoll ist?

Wenn einmal zumindest das geklärt wäre, also WO und WIE "außerhalb" installieren, dann wäre man dann vielleicht einen kleinen Schritt weiter …

Übrigens:
HIER wäre ein Seite, die beide Varianten bzw. Lösungswege auf Deutsch beschreibt - aber leider auch nicht so wirklich auf die wesentlichen Punkte (wo, wie, was) eingeht. :evil:
Aber wie das mit den "Alias" (Root-Zugriff erforderlich) geht, also dass kapiere ich schon, und hat ja schon mal fast geklappt (skins wurden allerdings nicht mitgenommen, bzw. im Browser angezeigt). Na ja ...

Vielleicht kommt ja jemand anderes mit diesen Erläuterungen besser klar als ich ... :wink:
Grüße!
nightwalker7
 
Posts: 3
Joined: 10. February 2008 06:44


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests