SSL und Ping - Wer kann helfen???

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

SSL und Ping - Wer kann helfen???

Postby txfu » 15. October 2003 20:39

Hallo,
wer kann mir hier helfen oder kennt ein Perl-Script zu nachfolgendem Problem?

Möchte auf meinem localen Webserver (Apache 2.0) über den
SSL-Befehl <!--#exec cmd="ping 192.168.0.123 -n 1" -->
die Laufzeit anderer interner Rechner abrufen.

Funktioniert auch insoweit.
Leider macht er dies fortlaufend trotz dem Zusatz -n 1
(Anzahl zu sendender Echoanforderungen)

Was muß ich tun, damit er mir nur 1 mal Ping macht und dies anzeigt????

Über Eure Hilfe oder Tipps würde ich mich freuen...

Gruß
Andy
txfu
 
Posts: 4
Joined: 15. October 2003 20:28

Postby Apache-User » 15. October 2003 23:11

hmm also ich würde das alles per PHP machen also folgendermasen:
<?
$ping= exec("cmd /c ping 127.0.0.1 -n 1",$ping1);
for($i=0;$i<=8;$i++) echo $ping1[$i]."<br />";
?>

und wenn ichs hier mal so teste wird nur einmal gepingt und es wird auch ausgegeben.... die ausgabe sieht dann so aus
[quote]Ping wird ausgef
mfg
D.A.U.™
User avatar
Apache-User
 
Posts: 594
Joined: 30. December 2002 16:50
Location: anonym

Sorry - keine Funktion

Postby txfu » 16. October 2003 17:08

Hallo!
Danke für die schnelle Antwort.
Leider funktioniert das Skript hier bei mir noch nicht.
Andere PHPs lassen sich ausführen ;-(

Wenn ich mir nach dem Aufruf den Quelltext einzeigen lasse steht da nur folgendes...

<br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br />

Mehr ist nicht zu sehen... vielleicht weiß ja jemand noch Rat?

Achja, noch ein Nachtrag... hier läuft Apache auf Linux Suse...

Gruß
Andy
txfu
 
Posts: 4
Joined: 15. October 2003 20:28

Postby Oswald » 16. October 2003 17:39

Huhu Andy!

-n kennt der Linux ping nicht (bzw. hat dort eine andere Bedeutung). -c kommt aus der DOS-Welt. Ausserdem musst Du bei Linux auch einen Timeout angeben wielange der Ping warten soll. Funktionieren sollte also folgendes Beispiel:

<!--#exec cmd="ping -c 1 -w 2 192.168.0.123" -->

Liest sich: 1 Paket und 2 Sekunden waren. 2 ist sicherlich schon zu viel. Habs hier nur der Unterscheidung halber gemacht.

Liebe Grüße
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Super!!!

Postby txfu » 16. October 2003 18:02

Hallo Kai,
danke für die Info und Script...

Es funktioniert jetzt wie gewollt - Super :-) :-) hihi

Bis bals mal wieder... Danke!


Gruß,
Andy
txfu
 
Posts: 4
Joined: 15. October 2003 20:28


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests