Apache bei dynamischen IP Adressen

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Apache bei dynamischen IP Adressen

Postby danielpomrehn » 11. February 2003 15:46

Hallo,

bisher hatte alle Rechner im Netzwerk eine feste IP Adresse und den Apache Webserver konnte ich im Netzwerk problemlos ansprechen, in dem ich die IP Adresse des Computers eingegeben habe, auf dem er installiert ist.
Jetzt verwende ich Dynamische IP Adressen. Auch der Rechner mit Apache bekommt dadurch eine dynamische IP und ich kann ihn nicht mehr wie gewohnt ansprechen, da ich die aktuelle IP des Apache Rechners nicht kenne.
Ich habe gehört, das man den Apache aber trotzdem im lokalen Netzwerk ansprechen kann. Kann mir jemand sagen was ich dafür alles machen muss?
Hier noch eine Info: Ich möchte nicht wieder zurück zu den festen IPs, weil 1. mein neuer Router nur Dynamische IPs unterstützt
2. ich mit festen IPs öfters einen Adressenkonflikt habe, weil ein Rechner öfters in einem anderen Netzwerk integriert wird.

Vielen Dank für Antworten
Viele Grüße
Daniel
danielpomrehn
 

Postby Pc-dummy » 12. February 2003 00:18

Wenn dein Router das unterstüzt

In der Router-Config deinem Web-Serve immer die selbe IP zuzuweisen (über die Mac-Adresse der Installierten Netzwerkkarte).

dann könntest du ihn wieder wie normal ansprechen.
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch

Apache mit DHCP

Postby d.j » 17. March 2003 09:37

Du kannst im Windows-Netzwerk die Rechner auch unter einem Namen ansprechen:
Alle Rechner bekommen den Namen computer.mshome.net, wobei computer für die Computer-Bezeichnung steht, die man unter
Arbeitsplatz->Eigenschaften->Computername eingegeben hat.
d.j
 


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests