Port 80

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Port 80

Postby Poldi1977 » 04. January 2008 23:50

Hallo, ich entschuldige mich erstmal als "Neuling" in diesem Forum wenn ich evtl ein evtl. vorhandenen Beitrag zu meinem anliegen übersehen haben sollte.

Ich habe folgendes anliegen..

Ich betreibe ein Webradio und möchte für alle diejenigen die zb. hinter einer firewall sitzen und mein Radio nicht empfangen können über eine Subdomain
das Radio auf Port 80 der Subdomain verfügbar machen.

Nur leider weiß ich nicht wie ich das anstelle das wenn ich meine subdomain

http://subdomain.meine-radio-adresse.de

aufrufe das dann eine weiterleitung oder ein durchschleifen des laufenden Radios welches standarmäßig an Port 8000 auf der hauptdomain liegt (http://meine-radio-adresse.de:8000) funktioniert..

Vll. hat ja jemand eine Idee ?

Gruß

Poldi
Poldi1977
 
Posts: 1
Joined: 04. January 2008 23:34
Location: Bremen

Postby glitzi85 » 22. January 2008 00:27

Hallo,

das erreichst du mit der ProxyPass-Direktive. Hier mal ein Beispiel:

Code: Select all
NameVirtualHost *:80

<VirtualHost *:80>
   DocumentRoot /pfad/zu/deiner/Webseite
   ServerName meine-radio-adresse.de
   ServerAlias www.meine-radio-adresse.de
</VirtualHost>

<VirtualHost *:80>
   ServerName subdomain.meine-radio-adresse.de
   ProxyPass http://meine-radio-adresse.de:8000
</VirtualHost>


Siehe dazu auch: http://httpd.apache.org/docs/2.2/mod/mo ... #proxypass

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests