Apache2 UserDir problem

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Apache2 UserDir problem

Postby blackd3sert » 02. January 2008 15:24

Ich habe heute mal Apache2 installiert... soweit so gut, funktioniert auch... nur jetzt wollte ich UserDir ausprobieren also das http://localhost/~usr/ auf /home/usr/public_html geht... und naja, das Tutorial dazu auf der apache seite funktioniert nicht wirklich bzw. da fehlt etwas also was ich bis jetzt gemacht habe:

ordner public_html under /home/usr/ angelegt und Rechte auf 755 gestellt

mein httpd.conf schaut so aus:

#UserDir public_html
#UserDir enable
#<Directory /home/*/public_html>
#Options Indexes SymLinksIfOwnerMatch
#</Directory>

So, nun ich bin noch relativ neu in dem Gebiet und weiß nicht wirklich weiter... wäre nett von euch wenn ihr mir weiterhelfen könntet!

Mfg.Attila Földes
blackd3sert
 
Posts: 4
Joined: 02. January 2008 15:15

Postby Scory » 02. January 2008 16:26

Wenn das wirklich so aussieht heißt das, dass du es NICHT aktiviert hast, denn diese Zeilen sind auskommentiert (das "#" am Zeilenanfang ist das Kommentarzeichen).

Du mußt die Zeilen aktivieren und den Server neu starten.

Grüße
Scory
Scory
 

Postby blackd3sert » 02. January 2008 17:24

kk^^ das erklärt dann wohl einiges...

also jetzt kriege ich wenn ich versuche apache zu starten den fehler:


Starting web server (apache2)...Syntax error on line 2 of /etc/apache2/httpd.conf:
Invalid command 'UserDir', perhaps misspelled or defined by a module not included in the server configuration
failed!


Also das heißt dann das bei mir das Modul nicht verfügbar ist!? wie installiere ich das nach?

Mfg
blackd3sert
 
Posts: 4
Joined: 02. January 2008 15:15

Postby blackd3sert » 02. January 2008 17:34

ok das Problem hat sich erledigt :) , habe das Modul nachinstalliert und nun funktionierts ,THX
blackd3sert
 
Posts: 4
Joined: 02. January 2008 15:15

Postby blackd3sert » 02. January 2008 20:42

Hab da noch eine Verständnissfrage:

Es gibt ja so genannte Virtual Hosts, wozu genau sind die zu gebrauchen, weil ich blick da nicht so ganz durch!? Ein Beispiel oder so wäre nett :)

THX

Mfg
blackd3sert
 
Posts: 4
Joined: 02. January 2008 15:15

Postby Scory » 02. January 2008 23:26

Virtuelle Hosts braucht man immer dann, wenn man zu einer einzigen IP mehrere Domains einrichten will.
Scory
 


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests