Elegante Lösung für Domain-Umzug gesucht

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Elegante Lösung für Domain-Umzug gesucht

Postby maxigs » 11. November 2007 19:41

Hi,

ich möchte demnächst eine Domain auf einen neuen Server umziehen, auch wenn die Domain selbst recht schnell umgestellt ist, macht mir die Zeit bis alle DNS-Einträge dafür auch aktuell sind noch etwas sorgen.

Gibt es eine elegante Lösung auf dem alten Server alle Anfragen an den neuen weiter- oder durchzureichen?

Eine Normale-Weiterleitung klappt ja nicht, da die Addresse ja ohnehin die gleiche ist.

Außerdem laufen auf dem neuen Server mehr als nur eine Domain - ein Weiterleiten nur auf die IP-Addresse sollte also auch nicht klappen?

Wie siehts mit Weiterleitung per Proxy Funktion aus, wäre das ne Möglichkeit?

Was die möglichkeiten Angeht ist alles offen - auf beide Server besteht root zugriff und die Möglichkeiten ensprechende einstellungen zu machen.


Oder mache ich mir zu viele sorgen? Und das aktualisieren der domain geht schon schnell genug?
maxigs
 
Posts: 3
Joined: 11. November 2007 19:27

Postby exumer » 13. November 2007 14:51

da gibts leider so keine gute lösung, du könntest lediglich alle die auf den alten server kommen mit einem redirect auf die ip des neuen leiten, ist aber relativ unschön wenn dann die ip oben in der leiste steht :/

was anderes ist ja nicht möglich zumindest fällt mir nichts ein?

die domain sollte allerdings innerhalb von 2 tagen komplett umgestellt sein, bis auf ein paar sture dns die teilweise ne woche als refresh drin haben :D
exumer
 
Posts: 5
Joined: 12. November 2007 22:45

Postby maxigs » 13. November 2007 15:05

exumer wrote:da gibts leider so keine gute lösung, du könntest lediglich alle die auf den alten server kommen mit einem redirect auf die ip des neuen leiten, ist aber relativ unschön wenn dann die ip oben in der leiste steht


danke für die antwort

die sache mit der ip wäre nichtmal so schlimm, dürfte aber nicht klappen, da auf dem neuen server mehr als nur die eine seite ist - so also der server nicht weiß welche er ausliefern soll
maxigs
 
Posts: 3
Joined: 11. November 2007 19:27

Postby Scory » 13. November 2007 15:43

maxigs wrote:die sache mit der ip wäre nichtmal so schlimm, dürfte aber nicht klappen, da auf dem neuen server mehr als nur die eine seite ist - so also der server nicht weiß welche er ausliefern soll


Autsch! Du hast aber auch nicht so richtig Ahnung.

Für die Übermittlung des gesuchten Dokumentennamens sorgt Apache durchaus, bau doch einfach diesen Redirect in die .htaccess ein:

Code: Select all
Redirect / http://xxx.xxx.xxx.xxx/


wobei natürlich xxx.xxx.xxx.xxx durch die neue IP zu ersetzen ist. Du wirst Dich wundern, wie einfach das funktioniert!

Grüße
Scory
Scory
 

Postby maxigs » 13. November 2007 15:52

Scory wrote:Autsch! Du hast aber auch nicht so richtig Ahnung.


darum frag ich ja hier ;)

ich werds mal ausprobieren, danke :)




nachtrag:

habs gerade mal probiert

Redirect /forum http://xxxx/forum

mit xxxx = ip des server hat es nicht geklappt
mit xxxx = subdomain die aktuell den alten server "simuliert" hats geklappt

für den vhost ist sowohl server-alias als auch server-name gleich dem auf dem alten, als server alias ist im moment noch eine subdomain unter einer addresse die direkt auf den neuen server zeigt


scheint also so, als ob der neue server nicht, weiß zu welcher domain die anfrage gehört, wenn diese auf die ip zeigt.
oder hab ich etwas falsch eingestellt?
maxigs
 
Posts: 3
Joined: 11. November 2007 19:27

Postby exumer » 13. November 2007 18:29

die ip leitet ins standart verzeichniss /var/www

erstell dort einen link in das verzeichniss wo dein forum liegt.

mit ln -s /home/verzeichniss/zum/forum/ forum

wenn du jetzt http://ip/forum/ aufrufst sollte es gehn.
exumer
 
Posts: 5
Joined: 12. November 2007 22:45


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests