setting reverse proxy

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

setting reverse proxy

Postby th1alb » 17. September 2007 20:26

allo zusammen,
ich bastle gerade an meinem ersten apache webserver unter windows.
prinzipiell funktioniert er schon, ich habe da aber noch ein paar fragen - hoffe mir kann hier wer weterhelfen ...

virtualhosts:
wie richte ich korrekter weise einen virtual host ein? mir gehts vor allem darum, für unterschiedliche subdomains auf eigene webs zu verzweigen ...

reverse proxy:
die oben genannten virtualhosts liegen alle auf dem webserver. in absehbarer zeit sollen aber dienste von anderen, internen webservern eingebunden werden. wie mach ich das, dass ich eine subdomainanfrage auf einen anderen internen server verbiege?

derzeit ist in meiner httpd.conf folgendes enthalten:

Code:
Code: Select all
ProxyRequests off

<VirtualHost 192.168.1.111>
    ServerName homebase1.domain.extern
    proxypass / http://192.168.1.1/
    proxypassreverse / http://192.168.1.1/
</VirtualHost>

<VirtualHost homebase2.domain.extern>
    ServerName homebase2.domain.extern
    proxypass / http://192.168.1.111/phpmyadmin/
    proxypassreverse / http://192.168.1.111/phpmyadmin/
</VirtualHost>



der virtual host 1 leitet mich zu der genannten url weiter, der host 2 aber nicht, da lande ich wieder bei der url 1.
ich denke mal, dass ich mit virtual hosts das auslangen finden sollte ... oder muss ich das mit locations lösen?

das müsste ja eigentlich so funktionieren, oder?

Code: Select all
<VirtualHost homebase2.domain.extern>
    ServerName homebase2.domain.extern

    proxypass / http://192.168.1.111/phpmyadmin/
    proxypassreverse / http://192.168.1.111/phpmyadmin/
</VirtualHost>

<VirtualHost homebase1.domain.extern>
    ServerName homebase1.domain.extern

    proxypass /router http://192.168.1.1
    proxypassreverse /router http://192.168.1.1

    proxypass /php http://192.168.1.111/phpmyadmin
    proxypassreverse /php http://192.168.1.111/phpmyadmin

    proxypass / http://192.168.1.106:8888/wp222
    proxypassreverse / http://192.168.1.106:8888/wp222
</VirtualHost>



wenn mir da wer weiterhelfen könnte wäre das genial

entweder hab ich was falsch oder den apache noch gar nicht verstanden
th1alb
 
Posts: 98
Joined: 31. August 2005 21:14

Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests