HILFE: Dyndns - wie ? Webseite wird nicht angezeigt !

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

HILFE: Dyndns - wie ? Webseite wird nicht angezeigt !

Postby noname » 13. August 2007 23:33

Hallo Apacher :)

Bin Neu, und habe noch nicht so viel Ahnung von xampp.

Alles funktioniert (ausser SMTP ist off, ist auch erstmal unwichtig)

Mein problem ist wenn ich http://IP-Adresse/index.html eingebe kommt nüscht. Setze ich ftp://IP-ADRESSE/index.html davor funzt es, aber nur auf meinem PC. Der localhost funzt auch 1a.

Der Filzilla Server ist aber aus dem web erreichbar, und ich kann Dateien aufspielen.

Nur der Apache will irgendwie nicht, nu habe ich eine Dyndns account geschaltet, da ich keine feste IP habe - Dyndns leuft einwandfrei, nur die kommunikation zum Apache klappt nicht.
Ich hänge im Netzwek PC->WLANROUTER->WWW
Im Router DYNDNS Aktiviert,eingestellt ect, geht auch nicht...

Ich habe hier auch schon im Forum paar Themen gefunden aber ich komme nicht weiter.

Egal was ich mache die httpd.conf oder htpp.vhost.conf einstellungen sind eine welt für sich.Habe paar sachen aus Forum Themen übernommen, aber es leuft nicht :(

Befasse mich seit 4 Stunden mit Xampp, und finde für Anfänger könnten die doku besser sein.Da steht ja nix, nur für Profis :roll:

Bitte um Rat

Danke
User avatar
noname
 
Posts: 16
Joined: 13. August 2007 23:16
Location: Hannover

Postby Wiedmann » 14. August 2007 00:31

Alles funktioniert ... Mein problem ist wenn ich http://IP-Adresse/index.html eingebe kommt nüscht.

Alles funktioniert, aber es kommt nichts. Scheint mir ein Widerspruch in sich zu sein... ;-)

Aber zum Thema:
Was für eine IP-Adresse ist das, die du da eingibst?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby noname » 14. August 2007 10:46

Hallo

die IP-Adresse die ich vom Provider zugeteilt bekomme.

Herausfinden tu ich die bei meineipadresse.de

SMTP leuft nun auch.

Mein Kollege kann sogar den FTP Server bedienen, nur HTTP will nichts anzeigen. Webseiten werden nicht angezeigt. nur im Localhost unter
ftp://blabla
:twisted:

Mfg
User avatar
noname
 
Posts: 16
Joined: 13. August 2007 23:16
Location: Hannover

Postby Wiedmann » 14. August 2007 10:55

die IP-Adresse die ich vom Provider zugeteilt bekomme.

Also das du selbst diese Adresse nicht benutzen kannst, ist i.d.R. normal.

nur HTTP will nichts anzeigen.

Und das bedeutet genau?
- Fehlermeldung im Browser?
- siehst du den Access im "access.log"?

Im Router DYNDNS Aktiviert,eingestellt ect, geht auch nicht...

Das "port-forwarding" im Router ist korrekt konfiguriert?

Egal was ich mache die httpd.conf oder htpp.vhost.conf einstellungen sind

Das muss (sollte) , was den Apachen angeht, auch ohne Änderungen in einer Konfigurationsdatei gehen. (In der Hoffnung, das du da jetzt nichts selbst "vermurxt" hast)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby noname » 14. August 2007 16:30

>>>Also das du selbst diese Adresse nicht benutzen kannst, ist i.d.R. normal.

Wie denn dann??? Ftp geht ja auch so ohne probleme.

>>>>Zitat:
>>>>nur HTTP will nichts anzeigen.

>>>Und das bedeutet genau?
>>> - Fehlermeldung im Browser?
Die Seite kann nicht angezeigt werden, bei meinem kumpel kommt immer die Zeitüberschreitung ect

>>> - siehst du den Access im "access.log"?
K.A Wo muss ich da nachgucken ?

Im Router habe ich alle ports die man brauch freigemacht.

Die Config Dateien sind wieder original

Mfg und dank für ratschläge :)
User avatar
noname
 
Posts: 16
Joined: 13. August 2007 23:16
Location: Hannover

Postby Wiedmann » 14. August 2007 16:55

>>> - siehst du den Access im "access.log"?
K.A Wo muss ich da nachgucken ?

Na eben im "access.log"... (Gibt's beim XAMPP nur eine Datei mit diesem Namen.)

Die Seite kann nicht angezeigt werden, bei meinem kumpel kommt immer die Zeitüberschreitung ect

Sofern sichergestellt ist, dass die Anfrage den Apachen überhaupt erreicht (siehe oben), kann du als nächstes mal dieses in der "httpd.conf" anfügen:
Code: Select all
Win32DisableAcceptEx


Im Router habe ich alle ports die man brauch freigemacht.

Was verstehst du genau unter "freimachen"? Wie gesagt, bei den normalen Routern nennt sich diese Funktion "port-mapping" oder "virtuelle Server".
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby noname » 14. August 2007 21:35

habe acess.log gefunden, aber dort steht nirgends was von access ?!?

Ausschnitt aus acess.log

127.0.0.1 - root [14/Aug/2007:17:25:03 +0200] "GET /security/index.php HTTP/1.1" 200 704
127.0.0.1 - root [14/Aug/2007:17:25:03 +0200] "GET /security/head.php HTTP/1.1" 200 1069
127.0.0.1 - root [14/Aug/2007:17:25:03 +0200] "GET /security/navi.php HTTP/1.1" 200 2406
127.0.0.1 - root [14/Aug/2007:17:25:03 +0200] "GET /security/xampp.css HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - root [14/Aug/2007:17:25:03 +0200] "GET /security/img/blank.gif HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - root [14/Aug/2007:17:25:03 +0200] "GET /security/img/logo-small.gif HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - root [14/Aug/2007:17:25:03 +0200] "GET /security/img/head-xampp.gif HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - root [14/Aug/2007:17:25:03 +0200] "GET /security/img/head-fuer.gif HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - root [14/Aug/2007:17:25:03 +0200] "GET /security/img/head-windows.gif HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - root [14/Aug/2007:17:25:03 +0200] "GET /security/xampp.js HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - root [14/Aug/2007:17:25:03 +0200] "GET /security/img/strichel.gif HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - root [14/Aug/2007:17:25:03 +0200] "GET /security/img/apachefriends.gif HTTP/1.1" 304 -
127.0.0.1 - root [14/Aug/2007:17:25:03 +0200] "GET /security/security.php HTTP/1.1" 200 8087

Habe den Code eingebaut , keine änderung

Diese Pots sind offem im Router , ist ein Netgear WGR 614 v4

Die XAMPP Standard Ports:

ftp 21/tcp # File Transfer [Control] (XAMPP: FTP Default Port)
smtp 25/tcp mail # Simple Mail Transfer (XAMPP: SMTP Default Port)
http 80/tcp # World Wide Web HTTP (XAMPP: Apache Default Port)
pop3 110/tcp # Post Office Protocol - Version 3 (XAMPP: POP3 Default Port)
imap 143/tcp # Internet Message Access Protocol (XAMPP: IMAP Default Port)
https 443/tcp # http protocol over TLS/SSL (XAMPP: Apache SSL Port)
mysql 3306/tcp # MySQL (XAMPP: MySQL Default Port)
AJP/1.3 8009 # AJP/1.3 (XAMPP: Tomcat AJP/1.3 Port)
http-alt 8080/tcp # HTTP Alternate (see port 80) (XAMPP: Tomcat Default Port)


Im Router gibt es nur folgende einstellungen / Menüs

Setup-Assistent

Konfiguration
Grundeinstellungen
Wireless-Konfiguration
Content-Filterung
Protokolle
Sites sperren
Dienste sperren
Zeitplan
E-Mail
Wartung
Routerstatus
Angeschlossene Geräte
Einstellungen sichern
Kennwort einstellen
Router-Software-Aktualisierung
Erweiterte Einstellungen
Portweiterleitung
Port Triggering
WAN-Konfiguration
LAN-IP-Konfiguration
Wireless Setup
Dynamisches DNS
Statische Routen
Fernsteuerung
UPnP

mehr nüscht..

Wie gesagt kenne mich nicht aus, ist auch für Anfänger recht schwierig.
Achja Betriebssystem ist XP

Mfg
User avatar
noname
 
Posts: 16
Joined: 13. August 2007 23:16
Location: Hannover

Postby Wiedmann » 14. August 2007 23:39

aber dort steht nirgends was von access ?!?

"access" ist das englische Wort für Zugriff. Du sollst also schauen, ob es dort einen neuen Eintrag gibt, wenn dein Bekannter versucht auf deinen Webserver zuzugreifen. (Die IP eines solchen Eintrages darf dann natürlich nicht mit 127.0.0.1 anfangen, weil dies du selbst bist)

ist ein Netgear WGR 614 v4 ... Im Router gibt es nur folgende einstellungen / Menüs

Im Handbuch deines Routers wird das alles in Kapitel 6 --> Erweiterte Konfiguration --> Konfiguration der Portweiterleitung an lokale Server( 7-1) beschrieben.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby noname » 15. August 2007 22:20

Hurra Apache leuft .....

Der Port im Router hatte schuld, er war dicht....

Nu habe ich noch paar andere quängelein.

Wie ändert man den Pfad zur seinem Homepageverzeichnis .. zb
1:

HDD:/XAMMP/HTDCOS ist ja glaube ich original verzeichnis..

______

2:
Die Erweiterung mcrypt kann nicht geladen werden. Bitte überprüfen Sie Ihre PHP-Konfiguration, wie oder wo stell ich das ein ?

_______

3:
Ich habe ein PHP Script was eine Datenbank braucht. Das problem ist ich weiss nicht in welche zeichencodierung die hat ? im myphpadmin
vermisse ich die Einstellungsvariante "Zeichencodierung der Datei: automatisch" automatisch gitbs nicht nur zb. utf8 usw, aber die gehen alle nicht.. :(

________

4:
PHP läuft NICHT im "Safe Mode" wie ändere ich das ?

5:
wie oder wo konfiguriere ich den SMTP Server ?

PS.Meine Englische Kenntnisse sind nicht gerade die besten

Danke für deine Hilfe ;)

Mfg Noname
User avatar
noname
 
Posts: 16
Joined: 13. August 2007 23:16
Location: Hannover


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests