Subdomain

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Subdomain

Postby tobiasr » 22. July 2007 12:33

Hi ich habe schon mal die Suche benutzt bin aber nicht fündig geworden.
Wenn es einen solchen Beitrag schon mal gab entschuldigt und schreibt mir den Link.
Nun zur Frage.
Wie kann ich eine Subdomain einrichten.
Z.B. einer gibt noch ein www. hinzu (www.rechnername), dann kommt er ja nicht weiter.
Wie richte ich jetzt eine Subdomain www. ein.
Man sollte dan auch www.rechnername/verzeichnis/seite.php öffnen können.
Im normalfall geht ja nur rechnername/verzeichnis/seite.php.
Oder eine Subdomain die in ein Verzeichnis leitet. (z.B. test.rechnername leitet in rechnername/test)
User avatar
tobiasr
 
Posts: 40
Joined: 14. July 2007 20:27

Postby Stepke-DSL » 23. July 2007 07:45

Moin,

Falls du Linux benutzt, schau dir mal Apanatschi an.
Hiermit kannst du ganz einfach VHosts (Subdomains) einrichten.

Ansonsten such mal im Board nach VHost...


MfG Stepke
Stepke-DSL
 
Posts: 313
Joined: 12. July 2007 16:08
Operating System: Win XP Pro SP3 + SuSe Linux

Postby tobiasr » 23. July 2007 08:46

ich habe Apanatisch.
Aber wie geht das mit VHost ich bin einfach zu blöd um das zu verstehen. :(
User avatar
tobiasr
 
Posts: 40
Joined: 14. July 2007 20:27

Postby Stepke-DSL » 23. July 2007 09:36

also, klick bei Apanatschi auf

-> Virtualhost
-> Hinzufügen

Servername: deine.subdomain.de
Serveralias: deine.subdomain.de
Serveradmin: du@deinemail.de

Die dann folgenden Einstellungen, je nach dem, wie du sie brauchst...

Dann noch auf Übernehmen klicken, kurz warten, bis der Apache neu gestartet wurde und fertig!

MfG Stepke
Stepke-DSL
 
Posts: 313
Joined: 12. July 2007 16:08
Operating System: Win XP Pro SP3 + SuSe Linux

Postby tobiasr » 23. July 2007 09:38

Danke für die Erklärung, nur man muss ja noch was in die httpd.conf eintragen wenn man Apanatisch nutzen will, doch ich habe diesen Code verloren, hast du ihn für mich? :(
User avatar
tobiasr
 
Posts: 40
Joined: 14. July 2007 20:27

Postby Stepke-DSL » 23. July 2007 09:45

die Konfiguration für die httpd.conf steht >>>hier<<<.
Stepke-DSL
 
Posts: 313
Joined: 12. July 2007 16:08
Operating System: Win XP Pro SP3 + SuSe Linux

Postby tobiasr » 23. July 2007 09:52

Und wo finde ich die /etc/hosts ich kann sie nicht finden?

Edit: nach dem einfügen habe ich den Fehler "400 Bad Request"
User avatar
tobiasr
 
Posts: 40
Joined: 14. July 2007 20:27

Postby Stepke-DSL » 23. July 2007 09:57

diese findest du in
Code: Select all
/opt/lampp/etc/hosts


da ist eine config datei, wo nicht wirklich viel drin steht, außer die lokale IP (127.0.0.1) sitze gerade an nem Win-System, kann also nicht nachschaun.
Stepke-DSL
 
Posts: 313
Joined: 12. July 2007 16:08
Operating System: Win XP Pro SP3 + SuSe Linux

Postby tobiasr » 23. July 2007 10:00

Eben da ist sie nicht.
In /ect/hosts ist sie aber da habe ich noch nichts geändert.
Seit dem ich den neuen Vhost eintrag gemacht habe habe ich immer den Fehler 400 Bad Request?

Edit habe in der httpd.conf folgende Zeile wieder entfernt "NameVirtualHost *" nun ist der Fehler 400 weg.
Nur ich verstehe noch nicht was du mit deine.subdomain.de meinst. :(

Vielleicht kannst du mir auch noch mit meinem FTP Problem helfen?
Hier der Link: http://community.apachefriends.org/f/viewtopi ... highlight=
User avatar
tobiasr
 
Posts: 40
Joined: 14. July 2007 20:27

Postby Stepke-DSL » 23. July 2007 10:41

du hast doch normalerweise eine domain, z.b.

apachefriends.org

wenn du jetzt eine subdomain haben willst, setzt du diese vor deine domain und trennst beide mit einem Punkt (.)

also sähe das dann so aus:

subdomain.apachefriends.org

das wäre dann deine subdomain...
Stepke-DSL
 
Posts: 313
Joined: 12. July 2007 16:08
Operating System: Win XP Pro SP3 + SuSe Linux

Postby tobiasr » 23. July 2007 10:46

und wenn ich es intern machen will z.B. Subdomain.192.168.178.23 oder Subdomain.rechnername, geht das auch?
User avatar
tobiasr
 
Posts: 40
Joined: 14. July 2007 20:27

Postby DJ DHG » 23. July 2007 10:55

Moin Moin!
tobiasr wrote:und wenn ich es intern machen will z.B. Subdomain.192.168.178.23 oder Subdomain.rechnername, geht das auch?


Mit Apanatschi kannst du dir alles was du willst anlegen.

test.de
test.lan
test.fahrad
auto.test.lan

Du kannst dir auch google.de als Vhost einrichten. Du musst jedoch bedenken, dass
die "echte google Seite" dann nicht mehr für dich erreichbar ist. Warum? Apanatschi
konfiguriert /etc/hosts entsprechend deiner Vhost Konfiguration und somit
zeigt google.de jetzt auf deinen Apache.

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby tobiasr » 23. July 2007 12:09

Ich habe jetzt mal den vhost google.de eingerichtet.
Wenn ich dann aber google.de öffne komme ich noch mierr auf die original Google seite?!
User avatar
tobiasr
 
Posts: 40
Joined: 14. July 2007 20:27

Postby Stepke-DSL » 23. July 2007 12:13

mal F5 gedrückt?
Stepke-DSL
 
Posts: 313
Joined: 12. July 2007 16:08
Operating System: Win XP Pro SP3 + SuSe Linux

Postby tobiasr » 23. July 2007 12:31

ja natürlich.
User avatar
tobiasr
 
Posts: 40
Joined: 14. July 2007 20:27

Next

Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests