Eine dynamische Website / mehrere Domains

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Eine dynamische Website / mehrere Domains

Postby julia83 » 02. July 2007 11:13

Hi ihr,

erstmal ein "Hallo" an die Community hier :D

Nun zu meinem Problem/Frage:

Ich habe mir ein kleines Multiuser CMS Tool aufgebaut, welches auch soweit super funktioniert.
Bisher können die Nutzer ihre Website über z.b www.test.de/user123 aufrufen.

Nun dachte ich mir es wäre doch super wenn man noch eine Domain für einen Nutzer registrieren könnte und seine Website dann unter dieser zu erreichen ist.

Mein Problem besteht darin, dass ich eine Website habe die wie gesagt für viele User da ist aber ich nicht weiß wie ich das ganze nun mit einer Domain unterteile ohne dass ich die Website spliten muss (vhost oder so).

Gibt es hierzu eine Möglichkeit dies zu realisieren und wenn wäre ein Ansatz total nett.

Ich hoffe wirklich ihr könnt mir helfen :roll:

Ganz liebe Grüße
Julia
User avatar
julia83
 
Posts: 11
Joined: 02. July 2007 11:00

Postby DJ DHG » 02. July 2007 12:08

Moin Moin!

Das kann man so pauschal nicht sagen.

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann registrieren sich
deine User und erhalten ein Unterverzeichnis, in etwa www.domain.de/username?
Und gewollt ist so was wie http://username.domain.de ?

Das kann man über Vhosts machen, setzt aber zugriff auf die httpd.conf
voraus (bei Webhoster nicht möglich) oder über mod_rewrite.

http://www.modrewrite.de/foren/ftopic669.html

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby julia83 » 02. July 2007 12:17

DJ DHG wrote:Moin Moin!

Das kann man so pauschal nicht sagen.

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann registrieren sich
deine User und erhalten ein Unterverzeichnis, in etwa www.domain.de/username?
Und gewollt ist so was wie http://username.domain.de ?

Das kann man über Vhosts machen, setzt aber zugriff auf die httpd.conf
voraus (bei Webhoster nicht möglich) oder über mod_rewrite.

http://www.modrewrite.de/foren/ftopic669.html

mfg DJ DHG


hey danke für deine schnelle Antwort!

Ja genau der User soll eine Domain bekommen z.b. wie du es schreibst als Subdomain. Wobei er auch eine völlig andere Adresse bekommen kann.
Also an die httpd.conf komme ich dran, so wie an den ganzen Server.

Welche von deinen beiden Möglichkeiten wäre wohl die bessere?

Danke nochmal ;-)

Grüße and dich
Julia
User avatar
julia83
 
Posts: 11
Joined: 02. July 2007 11:00

Postby DJ DHG » 02. July 2007 12:52

julia83 wrote:[...]Welche von deinen beiden Möglichkeiten wäre wohl die bessere?[...]

Darüber scheiden sich die Geister :wink:

Ich persönliche würde auf Vhost setzen.
http://opensource.cqu.edu.au/manual/ja/ ... #homepages

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby julia83 » 02. July 2007 17:38

DJ DHG wrote:
julia83 wrote:[...]Welche von deinen beiden Möglichkeiten wäre wohl die bessere?[...]

Darüber scheiden sich die Geister :wink:

Ich persönliche würde auf Vhost setzen.
http://opensource.cqu.edu.au/manual/ja/ ... #homepages

mfg DJ DHG


Hmmm okay,

ich muss mich da mal einarbeiten.... sieht ziemlich komplex aus... ;-)
Fall ich noch Fragen habe, dann bin ich so frei, und stell sie hier :roll:

Grüße Julia
User avatar
julia83
 
Posts: 11
Joined: 02. July 2007 11:00


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests