php in unterordnern?

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

php in unterordnern?

Postby ToB » 30. June 2007 10:11

ALso ich habe heute den Apache Server aufgesetzt, soweit läuft auch alles, nur wenn ich einen Ordner z.B. phpmyadmin in den Webordner machen und den dann im Browser öffne, will er eine Datei herunterladen (x-httpd-php) wenn ich dann die index.php direkt anwähle, möchte er die runterladen.
Kann mir jemand helfen ??

Mein System: Debian 3.1 (glaube ich)
Apache: Apache die neueste Version

Danke,
ToB
ToB
 
Posts: 2
Joined: 30. June 2007 10:07

Postby kschroeder » 02. July 2007 13:29

Bei Dir läuft php erst gar nicht. Du musst Dir die Apache-Konfigs anschauen, dort muss dem Apache beigebracht werden, was er bei einer Datei mit der Endung php machen soll (nämlich den php-Interpreter php.exe aufrufen)
kschroeder
 
Posts: 254
Joined: 11. May 2007 13:33

Postby glitzi85 » 05. July 2007 13:32

Hallo ToB,

ganz schiefer Gedanke von mir: Ist PHP überhaupt installiert. Du schreibst zwar die Versionen von BS und Apache, aber die von PHP nicht. Wenn PHP nicht installiert ist, wird das garantiert nichts.

Wenn es doch installiert ist, dann mit der Antwort von kschroeder weiter machen.

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests