Disabling anonymous login (FTP)

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Disabling anonymous login (FTP)

Postby belial » 10. May 2007 23:04

Mein Problem ist das folgende. Ich arbeite mit dem Apache Server 2.2.4 und habe den Proxy aktiviert. Dieser funktioniert auch einwandfrei für HTTP, wenn FTP-Seiten angesprochen werden, welche keine "anonymous"-Logins zulassen, so kommt ein Fehler 502 (Bad Gateway), oder falls man den User noch mitgibt ein 403 (Authentication required), wobei die Fehler als XML-Dokument dargestellt werden.
Das Problem ist offensichtlich, der Apache sendet automatisch einen anonymous-Login. Und dieses Problem tritt nur auf wenn ein FTP-Proxy eingetragen wurde. Gibt es eine Möglichkeit den anonymous-login zu deaktivieren, resp. ein Anmeldefenster im Browser zu erzwingen?

Ich bin um jede Anregung und Tipp froh! :cry:

Der Apache Server läuft auf einem Win2003-Server.
Hier die kurze Proxy-Konfiguration (mod_cache kann ignoriert werden).
Code: Select all
<IfModule mod_proxy.c>
   ProxyRequests On
   Listen 4545
   ProxyDomain .xyz.com
   
   ProxyVia On

   <IfModule mod_cache.c>
      CacheDefaultExpire 86400
      CacheMaxExpire 604800
      CacheLastModifiedFactor 0.1
         
      <IfModule mod_mem_cache.c>
         CacheEnable mem /
         MCacheSize 128000
         MCacheMaxObjectCount 10000
         MCacheMinObjectSize 0
         MCacheMaxStreamingBuffer 2048000
      </IfModule>

      <IfModule mod_disk_cache.c>
         CacheEnable disk /
         CacheRoot "D:/_Proxy"
         CacheDirLevels 3
         CacheDirLength 1
         CacheMinFileSize 1
         CacheMaxFileSize 5000000
      </IfModule>

   </IfModule>

</IfModule>


Vielen Dank! :D
belial
 
Posts: 2
Joined: 10. May 2007 22:40

Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests