Dateizugriffsrechte bei von Apache erzeugten Files

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Dateizugriffsrechte bei von Apache erzeugten Files

Postby Marc Richter » 07. May 2007 12:19

Hallo liebe Gemeinde! :)

Ich komme hier mal garnicht klar:

Wie kann man einem Linux-Apachen beibringen Dateien mit bestimmten Zugriffsrechten zu erstellen?

Im Moment werden Dateien mit 644 erzeugt.
Es soll aber 664 sein (rw-rw-r--).

Ich habe schon im Homeverzeichniss des Apache-Users wwwrun die Datei .bashrc angelegt und folgenden Inhalt eingefügt:

Code: Select all
umask 113


Wenn ich mich al wwwrun einlogge und eine Datei anlege, hat diese auch 664. Aber egal wie oft ich den Apache restarte, alle Dateien werden als 644 angelegt :(

Wem fällt dazu was ein?
Marc Richter
 
Posts: 2
Joined: 07. May 2007 12:12

Re: Dateizugriffsrechte bei von Apache erzeugten Files

Postby ManUnix » 09. May 2007 13:47

Hi Marc,

Marc Richter wrote:Wie kann man einem Linux-Apachen beibringen Dateien mit bestimmten Zugriffsrechten zu erstellen?

wer legt die Dateien an? PHP?

Dann wäre chmod() einen Blick wert.

Unter Unix kannst Du per "setfacl" ein Verzeichnis anweisen, bei der Erstellung von Dateien / Ordnern denselben ein bestimmtes Zugriffsrecht zu vererben (sofern Kernelunterstützung und nötige Programme installiert).

cu,
Manu
User avatar
ManUnix
 
Posts: 113
Joined: 16. April 2006 15:14


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests