Apache mit PHP starten

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Apache mit PHP starten

Postby Jamma » 07. May 2007 08:11

Hallo!

Also, ich hab den Apache Server 4.4.6.
Bis jetzt ist er auch gelaufen, doch als ich den Apache Server PHP konfigurieren wollte, ist er auf einmal nicht mehr gestartet.

1. Wieso läuft der nicht mehr?
2. Wieso erscheinen bei mir keine Fehlermeldungen des Apache Servers mehr? :?:

EDIT: Was fehlt in dem Skript?

-> C:\PHP\httpd.conf.php

# For PHP 4 do something like this:
LoadModule php4_module "c:/php/php4apache2.dll"
AddType application/x-httpd-php .php
# configure the path to php.ini
PHPIniDir "C:/php"
Jamma
 
Posts: 20
Joined: 07. May 2007 08:01

Postby KingCrunch » 07. May 2007 09:48

1. Wir wissen nicht, was du getan hast ;)
2. Versuchs mal im error.log
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby Jamma » 07. May 2007 10:18

Im error.log kann man nix eintragen.

Ich will wissen, wie die httpd.conf aussehen muss.
Ich hab auch schon im Internet nach Skripten geschaut und wenn ich die dann mit der httpd.conf vergleiche, da fehlt darin immer ewas.
Jamma
 
Posts: 20
Joined: 07. May 2007 08:01

Postby KingCrunch » 07. May 2007 10:50

Jamma wrote:Im error.log kann man nix eintragen.
Du sollst da auch nichts eintragen, du sollst unten ablesen, wieso er nicht will -.-

Jamma wrote:Ich will wissen, wie die httpd.conf aussehen muss.
Unterschiedlich, weil ...

Jamma wrote:Ich hab auch schon im Internet nach Skripten geschaut und wenn ich die dann mit der httpd.conf vergleiche, da fehlt darin immer ewas.
... eben jede anders aussieht ;) Es gibt nicht die httpd.conf, weil die je nach Installation und Anspruch anders aussieht/aussehen kann.

Jamma wrote:-> C:\PHP\httpd.conf.php

Code: Select all
# For PHP 4 do something like this:
LoadModule php4_module "c:/php/php4apache2.dll"
AddType application/x-httpd-php .php
# configure the path to php.ini
PHPIniDir "C:/php"
Das seh ich jetzt erst: Was solln das sein? Eine PHP-Datei oder eine conf-Datei?

Aber ohne weitere Informationen wird Hilfe immer leicht schwierig ;)
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby Jamma » 07. May 2007 11:13

KingCrunch wrote:
Jamma wrote:Im error.log kann man nix eintragen.
Du sollst da auch nichts eintragen, du sollst unten ablesen, wieso er nicht will -.-


Die letzte Fehlermeldung war am 03.05.07.
Heute ist aber schon der 07.05.07.
Seitdem hat er einfach nix mehr aufgezeichnet, nachdem ich versucht habe, PHP unter den Apache-Server zu konfigurieren.

Jamma wrote:Ich will wissen, wie die httpd.conf aussehen muss.
Unterschiedlich, weil ...

KingCrunch wrote:
Jamma wrote:-> C:\PHP\httpd.conf.php

Code: Select all
# For PHP 4 do something like this:
LoadModule php4_module "c:/php/php4apache2.dll"
AddType application/x-httpd-php .php
# configure the path to php.ini
PHPIniDir "C:/php"

Das seh ich jetzt erst: Was solln das sein? Eine PHP-Datei oder eine conf-Datei?

Aber ohne weitere Informationen wird Hilfe immer leicht schwierig ;)


Die Datei ist unter PHP konfiguriert.
Direkt heißt die Datei ja "httpd.conf".

Code: Select all
AddType application/x-httpd-php .php

Das ist alles, was zu PHP in der httpd.conf - Datei von Apache steht.
Ist bestimmt zu wenig.
Was fehlt da noch?
Jamma
 
Posts: 20
Joined: 07. May 2007 08:01


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests