Apache / Netzlaufwerk

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Apache / Netzlaufwerk

Postby ewisches » 04. May 2007 12:08

Bitte steinigt mich nicht gleich, wenn eurer Meinung nach schon ein Thema zu diesem Gebiet existiert, ich wurde jedoch in der letzten Stunde nicht fündig.

- Apache läuft auf Windows 2000
- ich möchte einen Teil eines Webprojektes (Textfiles), momentan noch in htdocs befindlich, auf einen anderen Server auslagern

Ich habe das Laufwerk auf dem Webserver gemappt. Bei Apache sind jetzt die Mappings nicht aktiv, weil Apache als Service startet. -Deswegen wollte ich den Apache Service mit einem Benutzer starten, der Rechte über das gemappte Laufwerk bzw. Verzeichnis hat. -Funktioniert aber leider nicht.

Ich bekomme zwei Fehlermeldungen darüber, dass es keinen Zugriff auf die access.log gibt. Jetzt dachte ich, dass die Ursache dafür ist, dass ich den Benutzer selbst nicht auf C: des Webservers berechtigt hatte. War aber auch nicht die Ursache.

Welche Rechte benötigt dieser User, der das ausführen darf, was ich möchte?

Vielleicht ist es auch nur ein kleines ((un)-wichtiges) Detail: Der Benutzer über den das Laufwerk selbst auf dem Webserver gemappt wurde, hat auschließlich Rechte auf das gemappte Verzeichnis (Sicherheitsvorkehrung).

Es gibt also zwei Benutzer, einer, der das Verzeichnis auf dem Webserver mit geringsten Rechten mappt und dann einen anderen, der auf dem Server selbst Rechte über das gemappte Verzeichnis hat mit welchen ich den Apache Dienst starten möchte, um von der Anwendung aus auf diesen Laufwerksbuchstaben zugreifen zu können.

(Wie definiert man ein UNC Verzeichnis anstatt einem Laufwerksbuchstaben? -Denke nämlich wenn einmal alles mit den Rechten passen sollte, dass das nächste Problem sein wird).

Danke
ewisches
 
Posts: 2
Joined: 04. May 2007 11:45

Postby Wiedmann » 04. May 2007 12:24

Ich habe das Laufwerk auf dem Webserver gemappt. Bei Apache sind jetzt die Mappings nicht aktiv, weil Apache als Service startet. -Deswegen wollte ich den Apache Service mit einem Benutzer starten, der Rechte über das gemappte Laufwerk bzw. Verzeichnis hat. -Funktioniert aber leider nicht.

Grundsätzlich, im Apache/PHP benutzt man keine gemappten Laufwerke, sondern immer die jeweiligen UNC-Pfade.

Ich bekomme zwei Fehlermeldungen darüber, dass es keinen Zugriff auf die access.log gibt.

Die Meldung sieht wie genau aus, und wie ist dein Log gerade konfiguriert?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby ewisches » 04. May 2007 17:35

Das ist mir auch klar, ich hatte ja in meinem ersten Posting folgendes gegen Ende geschrieben:

(Wie definiert man ein UNC Verzeichnis anstatt einem Laufwerksbuchstaben? -Denke nämlich wenn einmal alles mit den Rechten passen sollte, dass das nächste Problem sein wird).


Mit permanentem net use?

Die Fehlermeldung habe ich gerade nicht bei der Hand, aber es sind genau zwei Stück. Einmal das auf den Pfad der access.log (apache2/log/access.log oder so ähnlich) nicht zugegriffen werden kann und als nächste Meldung, dass nicht in die access.log geschrieben werden konnte (anzunehmenderweise aufgrund dessen, dass sie ja nicht geöffnet werden konnte).

Wie das Log konfiguriert ist kann ich leider erst wieder montags nachsehen.
ewisches
 
Posts: 2
Joined: 04. May 2007 11:45

Postby Wiedmann » 04. May 2007 19:04

Wie definiert man ein UNC Verzeichnis

"Definieren" gar nicht, man benutzt den UNC-Pfad einfach.

Definieren müsste man das Laufwerksmapping, eben in dem man mit "net use" einem UNC-Pfad einen LW-Buchstaben zuweist. (Aber wer benutzt schon LW-Mappings...)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests