wie kann ich die Länge des angezeigten Dateinamenteiles für

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

wie kann ich die Länge des angezeigten Dateinamenteiles für

Postby zimzo » 26. March 2007 20:55

Hilfe!!
ich habe einen xampp-Apache-Server installiert und nun ein Verzeichnis für einen Architekten eingerichtet, auf das er zugreifen soll.
Leider wird immer nur der Anfang von den recht langen Dateinamen angezeigt, so dass unverständlich ist, auf welche Datei man eigentlich klickt.

Wie kann ich denn diese Einstellung verändern, so dass immer der ganze Dateiname angezeigt wird.

Außerdem habe ich vor die Dateinamen _1_, _2_, _3_, ..., 10_, 11_, 12_ usw. geschrieben. Leider zeigt der Apache aber zuerst die 10_, 11_, 12_ usw., dann die normalen Dateinamen und erst ganz am Ende die _1_, _2_, _3_ usw. an

Wenn ich dies auch noch verändern könnte würde ich mich sehr freuen.
Ich habe denganzen Tag an den Plänen gearbeitet und es ist schön und ordentlich geworden, aber wie ich jetzt auch noch den Apache richtig einstellen kann, weiss ich gar nicht!


Bitte helfen!!!!!

Vielen Dank !
:)
Jens
zimzo
 
Posts: 5
Joined: 08. June 2005 07:37

Postby Wiedmann » 26. March 2007 21:05

Die Apache-Doku zu mod_autoindex sollte dir bei deinen Fragen weiterhelfen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby zimzo » 26. March 2007 21:27

da habe ich vorhin schon geguckt

oje

ich möchte wohl die IndexOptions directive (was immer das ist) innerhalb von mod_autoindex.so von DescriptionWidth=[12] auf DescriptionWidth=[*] verändern.
Und dann den Apache neu kompilieren oder sowas.
Aber wie um alles in der Welt geht das.
Könnte mir da jemand einen Tip geben welche Schritte ich in welcher Reihenfolge ausführen muß... da könnte ich dann ja selber nach suchen wie das dann geht...

das wäre echt gaaaaaanz lieb :-) :-) :-)

lg,
Jens
zimzo
 
Posts: 5
Joined: 08. June 2005 07:37

workaround

Postby rastapeace » 05. April 2007 15:37

sorry, wüst ich auch gern. aber ich würd einen workaround machen... besonders wenns eh nur für einmal ist....

z.b. ein ls (bzw. dir unter win) > index.htm und dann das ganze auf links umbauen z.b. in einer tabellenverarb und ins verzeichnis stellen...

<a href=1_datei.bla>1_datei.bla</a><br>
<a href=2_datei.bla>2_datei.bla</a><br>
<a href=3_datei.bla>3_datei.bla</a><br>
<a href=4_datei.bla>4_datei.bla</a><br>

oder wenns dynamisch sein soll sowas ähnliches perl mäßig...
aber das is wohl eher die lösung für bastler die mit dem apache nicht zurechtkommen. (jo ich z.b.)

grüße
rastapeace
 
Posts: 4
Joined: 26. March 2007 11:24

Postby zimzo » 05. April 2007 16:02

hallo
ich habe einfach eine .htaccess datei in das verzeichnis gelegt,
jetzt funktioniert es wunderbar

hier der inhalt der .htaccess datei:

ServerSignature Off
AddType text/html .html
Options +Indexes
IndexOptions FancyIndexing
IndexOptions SuppressHTMLPreamble
IndexOptions IconsAreLinks
IndexOptions ScanHTMLTitles
IndexOptions DescriptionWidth=*
IndexOptions NameWidth=*
AddDescription "Dieser Text steht hinter allen Textdateien" .txt
AddDescription "Dieses Bild hat seinen eigenen Text" nopicture.jpg
AddDescription "Alle anderen JPG Bilder bekommen diese Beschreibung verpasst" .jpg



liebe gruesse,
:-)
jens
zimzo
 
Posts: 5
Joined: 08. June 2005 07:37


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests