keine index.html vorhanden? dann?

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

keine index.html vorhanden? dann?

Postby Anita » 11. September 2003 09:43

Welche Dateien benutzt der Apache, wenn er keine index.html findet? Gibt's eine Hierachie?
Danke für jegliche Hilfe!
MfG
Anita
Anita
 

Postby Apache-User » 11. September 2003 09:53

hi anita,

schau mal in deine httpd.conf da findest du einen eintrag der in etwas so aussehen müsste:
DirectoryIndex index.html index.htm index.php index.php4 index.php3 index.cgi index.pl index.html.var index.phtml

darin wird die reienfolge angegeben nach welchen seiten der Apache suchen soll..... hoffe das hillft dir weiter
mfg
D.A.U.™
User avatar
Apache-User
 
Posts: 594
Joined: 30. December 2002 16:50
Location: anonym

also...

Postby Anita » 11. September 2003 10:12

Öffnet er alle Dateien die mit index anfangen und irgendeine Dateiendung haben?! Das ist der Standard?
Das kann man sicher ändern? Oder?
Müsste also die configDatei auslesen um den aktuellen Stand zu kriegen.
Danke für die schnelle Antwort!
Anita
 

Postby Benzman » 11. September 2003 10:17

Die Zeile, die Apache-user gepostet hat, kannst du ändern wie du willst. Es werden aber nicht alle Seiten die mit index anfangen geladen, nur die, die in der Zeile stehen.

Der Standard ist:
DirectoryIndex index.html index.htm index.php index.php4 index.php3 index.cgi index.pl index.html.var index.phtml

wenn du aber eine andere Datei vor der index.html angezeigt haben willst musst du sie in der Zeile vor das index.html schreiben.
User avatar
Benzman
 
Posts: 132
Joined: 27. July 2003 18:46
Location: Bayern

Gut zu wissen!

Postby Anita » 11. September 2003 10:45

Ich muss ein Skript haben, dass die Dateien liest vom Webserver und deren Links kontrolliert.
Da ich bisher nirgends ein bereits bestehendes Tool gefunden hab :( , wollte ich jetzt selbst eins schreiben, das von der DocumentRoot an die Dateien ausliest. Dafür musste ich wissen, welche Dateien der Webserver standardmäßig ausliest, falls keine index.html vorhanden ist.
Danke.
Anita
 

Postby Apache-User » 11. September 2003 10:51

all die datein die du in der httpd.conf unter der oben genannten zeile einstellst also zb. der server sucht zuerst index.html findet er keiner gehts weiter zu index.htm dann zu index.php usw. das kannst du natürlich wie Benzman schon gesagt hat selbst bestimmen auch die reienfolge erl liest wie wir auch von lnks nach rechts :) also wenn du test.html an erste stelle setzt dann wird der server erst mal nach test.html suchen und dann weiter nach den anderen......
mfg
D.A.U.™
User avatar
Apache-User
 
Posts: 594
Joined: 30. December 2002 16:50
Location: anonym

Re: Gut zu wissen!

Postby nemesis » 12. September 2003 02:53

Anita wrote:Ich muss ein Skript haben, dass die Dateien liest vom Webserver und deren Links kontrolliert.
Da ich bisher nirgends ein bereits bestehendes Tool gefunden hab :( , wollte ich jetzt selbst eins schreiben, das von der DocumentRoot an die Dateien ausliest. Dafür musste ich wissen, welche Dateien der Webserver standardmäßig ausliest, falls keine index.html vorhanden ist.
Danke.


uhm. wenn keine Seite direkt aufgerufen wird, oder bei Verzeichnisangabe keine Datei enthalten ist die bei DirectoryIndex angegegeben wurde, dann siehst einfach "nur" das Komplette Verzeichnis als html Seite.

FTP zugang wäre da etwas leichter wenn du eine Verzeichnis/Dateiliste machen willst.

Wenn ich mich geirrt habe, es gibt auch Programme die die gültigkeit von Links überwachen (link checker), falls es das war was du willst :)
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Guten Morgen!

Postby Anita » 12. September 2003 07:28

Ich hab eine webserver-adresse. Von der aus will ich einen Dateibaum aufstellen (in eine Liste schreiben), der alle vom webserver "benutzten" Dateien aufstellt. Dazu muss ich auch die Seiten der Links durchsuchen und deren Links und so. Also ein webserver-baum sozusagen.
Gibt es dafür schon fertige Tools? :?:
Liebe Grüße
Anita
:wink:
Anita
 

Postby nemesis » 12. September 2003 15:24

nen fertiges tool wüßte ich jetzt im moment nicht, aber wget kann rekursiv (alle Folgelinks) bis zu ner einstellbaren Tiefe herrunterladen, dann müsstest nur noch lokal die Datein auflisten, dafür gibts neben dir auch noch nen extra prog :)
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby Thank you! » 15. September 2003 11:31

For all you help!
:D
Thank you!
 


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests