Childs laufen weiter

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Childs laufen weiter

Postby splion » 08. March 2007 16:49

Hallo,

meine Umgebung
- Windows XP
- Apache/ssl 2.2.3

wenn ich einen Kill auf den Vaterprozess abschicke, wird dieser
beendet, nicht jedoch der zweite httpd-Prozess.
Ich habe bereits die Signale 19,28 und 2 probiert, immer das
gleiche Ergebnis. Laut Apache-Doku sollte ein Signal 19 auf den
Vaterprozess aber alle Kinder beenden ?

ciao Andreas
splion
 
Posts: 44
Joined: 19. August 2004 15:32

Postby KingCrunch » 09. March 2007 01:59

Windows? Signal?! Is mir neu, dass das Windows kann, aber ok. Oder ist das nen Kommandozeilenparameter?

Was spricht gegen Taskmanager und beide per Hand beenden? Der der mitgelieferten "apache-stop.bat"?
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby splion » 09. March 2007 10:27

Hi,

klar geht das mit Signalen, der Vater-Prozess reagiert ja auch darauf.
Mit Perl kann ich per kill ein Signal an Windows-Prozesse verschicken.

Taskmanager geht nicht, da ich das per script steuern muß.

Eine apache-stop.bat finde ich nicht in meiner Installation. Wo gibt es diese Datei ?

ciao Andreas
splion
 
Posts: 44
Joined: 19. August 2004 15:32

Postby KingCrunch » 09. March 2007 16:28

Wenn du xampp benutzt -- wovon ich ausgehe, da du diese Forum besuchst ;) -- liegt die im xampp-Ordner. Ansonsten ist das der Befehl, den die apache_stop.bat verwendet (mit relativen Pfadangabe vom xampp-verzeichnis aus gesehen)
Code: Select all
apache\bin\pv -f -k apache.exe -q
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests