Verzeichnis mit Unterverzeichnissen

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Verzeichnis mit Unterverzeichnissen

Postby jamese » 03. March 2007 22:42

Hallo Forum,

leider komm ich nicht mehr weiter, habe schon mehrere Sachen probiert.

Das Problem ist eigentlich ganz simpel, jedoch will es nicht gelingen.

Problem:
Es existieren in allen möglichen Suchmaschinen noch Einträge von meiner Domain mit einer nicht mehr existieren URL:

Bsp:http://www.meinedomain.de/existiertnichmehr

da das Unterverzeichnis gelöscht wurde. Jetzt kommen allerdings noch Aufrufe. Zusätzlich sind waren in dem Verzeichnis auch noch viele Unterverzeichnisse. Allerdings wäre /existiertnichmehr das erste.

Meine Idee einfach per

Code: Select all
Redirect 301 /existiertnichmehr http://www.meinedomain.de/


in der .htaccess umleiten.

Geht jedoch nicht. Die Domain ist auf einem eingenen Server gehostet, damit habe ich eigentlich auf alles Zugriff was ich bräuchte.

Ist die Regel falsch, oder gar der Ansatz falsch.

Vielen Dank für eine Anwort.
jamese
 
Posts: 2
Joined: 03. March 2007 22:26

Postby KingCrunch » 03. March 2007 23:33

Der Ansatz ist schonmal gut. Ich würd mod_rewrite verwenden, wobei es daran liegt, dass mir das von den Apache-Mechanism am meisten liegt ^^ Ob es noch eine explizitere Form dafür gibt, ist mir leider nicht aus dem Kopf bekannt.

Das bedeutet in der Praxis: In der httpd.conf das mod_rewrite-Modul aktivieren (falls nicht schon geschehen) und in der .htaccess

Code: Select all
RewriteEngine On
RewriteRule ^/existiertnichtmehr/(.*)$ /index.php [R=301]

Übersetzt: Alles, was mit /existiertnichtmehr/ anfängt und auf beliebige Zeichen endet (also auch alle Unterverzeichnisse) werden auf die index.php umgeleitet (wahlweise eine andere Seite). Man kann zwar auch direkt eine Adresse http://www.domain.de/ angeben, aber dies ist ursprünglich gedacht für Umleitungen auf externe Adressen. Das Flag is dann für "Umleitung" mit Statuscode 301 (wie von dir gewünscht).

Hier findest du mehr.
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby jamese » 04. March 2007 10:55

Vielen Dank für die Info.

Doch leider scheint es so nicht zu funktionieren.

Es liegt wahrscheinlich daran, dass noch mehrere Regeln in der .htaccess definiert sind. Die anderen wurden von Wordpress angelegt und sind für die Permalinkstruktur verantwortlich.

Code: Select all
<IfModule mod_rewrite.c>

RewriteEngine On

RewriteBase /

RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f

RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d

RewriteRule . /index.php [L]

</IfModule>

# BEGIN WordPress
<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine On
RewriteBase /
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteRule . /index.php [L]
</IfModule>

# END WordPress
RewriteEngine On
RewriteRule ^existiertnichtmehr/(.*)$ /index.php [R=301]


Der Vorschlag von KingCrunch geht wunderbar, wenn hier nicht die anderen Regeln dabeistehen.
Kann ich diese beibehalten und trotzdem diese Umleitung erzwingen?

Vielen Dank für die Infos!
jamese
 
Posts: 2
Joined: 03. March 2007 22:26


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests