PHP Script automtisch beim Start von Apache ausführen

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

PHP Script automtisch beim Start von Apache ausführen

Postby strizi » 30. January 2007 10:52

Ich möchte ein PHP Script ausführen, dass beim Start vom Apacheserver automatisch mitausgeführt wird.
Wie muss ich das Einrichten, dass das Plattformunabhängig ausgeführt wird?

Ein Anwendungsfall ist zum Beispiel, dass ein Programm Dateien ablegt, das PHP-Script diese Dateien bearbeitet und man jedesmal wenn man über den Broswer auf Daten zugreifen will, die aktuellen hat...
strizi
 
Posts: 9
Joined: 16. June 2005 12:53

Postby Wiedmann » 30. January 2007 14:33

und man jedesmal wenn man über den Broswer auf Daten zugreifen will, die aktuellen hat...

Hm, wenn das Script nur beim Apacheserverstart ausgeführt wird, wird ein Browser ja dann nicht bei einem Zugriff irgendwann, noch die aktuellen daten erhalten?

Warum wird dieses Script nciht erst aufgerufen, in dem Moment wo der Browser drauf zugreift?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby strizi » 31. January 2007 06:25

Das Script läuft dann in einer Endlosschleife.
Das Script soll immer laufen, damit der Benutzer keine Wartezeit hat.

Zurück zu meinem Beispiel. Es wird alle 10 Sekunden eine Datei mit einer rießigen Anzahl an Daten geschrieben. Der Benutzer will jetzt eine Analyse über die Daten machen. Wird das Script erst über den Browser aufgerufen, wartet der Benutzer ewig bis die Daten richtig aufbereitet werde.
Wenn aber das Script immer läuft, werden die Daten laufend aufbereitet und der Benutzer hat seine Analyse in kürzester Zeit..
strizi
 
Posts: 9
Joined: 16. June 2005 12:53

Postby deepsurfer » 31. January 2007 15:19

Bei einem Windowssystem: stichwort TASK für zeitgesteuerte ausführungen

Bei Linux: crontjobs


Wie du aber berichtest soll alle 10 Sekunden etwas passieren, so nicht möglich da bei varianten eine mindest vorgabe von 1 minute haben.

Was mich aber stutzig macht, wenn Daten von irgendwoher eintreffen, diese dann mittels deinem Script sotriert werden, stellt sich mir die Frage, warum du nicht eine Datenbank Anbindung dafür einbaust, denn dann sind die
Daten immer sortiert und der server brauch nicht durch eine Performance lastige arbeit in die Knie gebracht zu werden.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby strizi » 01. February 2007 06:45

Danke, dass mit Task und cronjobs ist mir bekannt...


Also, auf dem Rechner ist über die serielle Schnittstelle ein Scanner angeschlossen. Dieser Scanner hat eine Software für Linux und Windows und legt Daten in Form einer Datei ab.
Das PHP-Script soll nun diese Datei bzw. die Daten in eine Datenbank einpflegen und eventuell schon einige Optimierungsarbeiten durchführen.

Wenn der User nun Daten haben will, greift er über Browser und einem PHP-Script auf die Daten in der DB zu, und bekommt seine Daten relativ schnell...
strizi
 
Posts: 9
Joined: 16. June 2005 12:53


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests