statt Webseite wird Directory angezeigt

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

statt Webseite wird Directory angezeigt

Postby pospiech » 24. January 2007 23:16

Ich habe einen virtuellen Host eingerichtet und die Webseite vom Provider hineinkopiert. Nach dem Einrichten der Hostnamen (in /etc/hosts) wird die Webseite auch vom Browser erkannt.

Allerdings zeigt der Browser nur den Inhalt in dem Verzeichnis an, anstatt index.php zu laden.

Zudem bekomme ich einen Fehler 500 wenn ich die .htaccess (mit Modrewrite Funktion) hineinkopiere ??
Rechte sind alle rwxr-xr-x mit matthias:users

Was muss ich in der Konfiguration ändern?

Matthais
pospiech
 
Posts: 27
Joined: 17. March 2005 13:15
Location: Hannover

Postby Wiedmann » 24. January 2007 23:26

Allerdings zeigt der Browser nur den Inhalt in dem Verzeichnis an, anstatt index.php zu laden.

http://httpd.apache.org/docs/2.2/mod/mo ... ctoryindex

Zudem bekomme ich einen Fehler 500 ...

Da sagr dir dann der Apache im Errorlog genau woran es liegt.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby pospiech » 25. January 2007 08:32

Das mit DirectoryIndex habe ich jetzt durch Hinzugfügen von index.php gelöst.

Allerdings wird die index.php jetzt zum Download angeboten. Das will ich aber natrülich auch nicht.

Der Fehler 500 tritt auf, weil das Modul für mod_rewrite nicht geladen ist.
Allerdings kann ich unter Suse 10.1 nicht finden, in welcher Datei ich das Modul laden sollte. Ich konnte nämlich keine einzige Datei finden in der ein Modul geladen wird.
pospiech
 
Posts: 27
Joined: 17. March 2005 13:15
Location: Hannover

Postby Wiedmann » 25. January 2007 10:55

Allerdings wird die index.php jetzt zum Download angeboten. Das will ich aber natrülich auch nicht.

Dann wird PHP nicht (richtig) installiert sein.

Allerdings kann ich unter Suse 10.1 nicht finden,

Da (distributionsspezifische Fragen) kann ich dir leider nicht helfen.
(Suse sollte doch aber AFAIK eien guten Support haben?)

BTW:
Ich konnte nämlich keine einzige Datei finden in der ein Modul geladen wird.

Ob eben deswegen auch PHP nciht tut?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby pospiech » 25. January 2007 11:07

Das mit den Module konnte ich inzwischen lösen. Suse legt diese nicht unterhalb von /etc/apache2 sondern in /etc/sysconfig/apache2 ab.

Es wird php5 und rewrite geladen.

Die Datei wird trotzdem zum download angeboten

Matthias
pospiech
 
Posts: 27
Joined: 17. March 2005 13:15
Location: Hannover

Postby Wiedmann » 25. January 2007 11:12

Es wird php5 geladen. Die Datei wird trotzdem zum download angeboten

Dann ist PHP also installiert aber nicht richtig konfiguriert. Hast du dir das entsprechende Kapitel im PHP-Manual mal angeschaut?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby pospiech » 25. January 2007 11:17

Wiedmann wrote:
Es wird php5 geladen. Die Datei wird trotzdem zum download angeboten

Dann ist PHP also installiert aber nicht richtig konfiguriert. Hast du dir das entsprechende Kapitel im PHP-Manual mal angeschaut?

Nein - weil ich schon zig mal eine Linux Distribution installiert habe und noch nie ins Manuel schauen musste um meine Webseiten lokal zum laufen zu bekommen...

Ich werde mir heute Abend den Rechner nochmal anschauen. Von hier kann ich eh nichts überprüfen.

Matthias
pospiech
 
Posts: 27
Joined: 17. March 2005 13:15
Location: Hannover

Postby pospiech » 25. January 2007 20:44

Also:

PHP ist installiert:
Code: Select all
# rpm -qa | grep php
php5-dbase-5.1.2-27
php5-sysvmsg-5.1.2-27
php5-mysql-5.1.2-29.22
...


ebenso apache
Code: Select all
# rpm -qa | grep apache
apache2-2.2.0-21.7
apache2-worker-2.2.0-21.7
apache2-prefork-2.2.0-21.7
apache2-mod_php5-5.1.2-29.22


Es ist eingestellt in httpd.conf
Code: Select all
# List of resources to look for when the client requests a directory
DirectoryIndex index.html index.html.var index.php


in 'httpd.conf'
Code: Select all
Include /etc/apache2/default-server.conf


in 'default-server.conf':
Code: Select all
# Include all *.conf files from /etc/apache2/conf.d/.
Include /etc/apache2/conf.d/*.conf


in conf.d/php5.conf
Code: Select all
<IfModule mod_php5.c>
        AddType application/x-httpd-php .php3
        AddType application/x-httpd-php .php4
        AddType application/x-httpd-php .php5
        AddType application/x-httpd-php .php
        AddType application/x-httpd-php-source .php3s
        AddType application/x-httpd-php-source .php4s
        AddType application/x-httpd-php-source .php5s
        AddType application/x-httpd-php-source .phps
        DirectoryIndex index.php3
        DirectoryIndex index.php4
        DirectoryIndex index.php5
        DirectoryIndex index.php
</IfModule>


Alles scheint soweit korrekt zu sein. Dennoch liefert mir firefox weiterhin einen download, opera und konqueror hingegen die Webseite (Alle Programme nach einen Neustart)

Was ist jetzt noch falsch ?

Matthias
pospiech
 
Posts: 27
Joined: 17. March 2005 13:15
Location: Hannover

Postby Wiedmann » 25. January 2007 21:44

Wird das PHP5-Modul auch irgendwo im Apache geladen?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby pospiech » 25. January 2007 21:56

in /etc/apache2/sysconfig.d/loadmodule.conf:
Code: Select all
LoadModule php5_module        /usr/lib/apache2/mod_php5.so
LoadModule rewrite_module    /usr/lib/apache2-prefork/mod_rewrite.so


und ja es ist wirklich geladen, da ich derzeit an der index.php bastle. Nur Firefox weigert sich noch.

Matthias
pospiech
 
Posts: 27
Joined: 17. March 2005 13:15
Location: Hannover

Postby Wiedmann » 25. January 2007 21:58

und ja es ist wirklich geladen, da ich derzeit an der index.php bastle.

Achso, PHP funktioniert bei dir (bestätitgt) ...

Nur Firefox weigert sich noch.

... und nur dieser Browser macht zicken? Dann lösche bei diesem den Cache.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Scretchy » 01. March 2007 18:23

Hallo!
Ich habe genau das gleiche Problem. Habe mal meine Einstellungen mit deinen verglichen und es ist identisch.
Hast du evtl schon eine Lösung gefunden?
MFG
Scretchy
 
Posts: 9
Joined: 15. March 2006 20:59


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests