[mod_actions] Funktionsweise

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

[mod_actions] Funktionsweise

Postby PPMAX » 07. January 2007 02:56

Hallo! :)

Ich verstehe manche Funktionen dieses Modules nicht ganz und bitte hier
um eine noch tiefergehende Erklaerung als das Apache Dokument zu mod_actions.

Der optionale Schalter virtual deaktiviert die Prüfung auf Existenz der
angeforderten Datei. Dies ist beispielsweise nützlich, wenn Sie die Direktive
Action in Verbindung mit virtuellen Adressräumen verwenden möchten.

Beispiel
<Location /news>
SetHandler news-handler
Action news-handler /cgi-bin/news.cgi virtual
</Location>

Quelle
Code: Select all
SetHandler news-hander            

Inhalt dieses Verzeichnisses soll als news-hander definiert werden Aber wo ist denn der eigentliche Handler, der die Datei im Verzeichniss news analysiert?

Code: Select all
                        
Action news-handler /cgi-bin/news.cgi virtual

Alle Dateien im Verzeichniss news sollen mit news.cgi ausgefuehrt werden

Frage1:
Habe ich die Direktiven richtig interpretiert? (ausser virtual)

Frage2:
Aber was macht denn virtual? Die Existenz der Dateienueberpruefung wird deaktiviert.
Wenn es aber keine Datei im verzeichniss news gibt, liefert news.cgi vielleicht einen
Fehler zureuck oder WAS?

Frage3:
Was sind denn "virtuellen Adressräumen"?

Frage4:
Hat jemand vielleicht eine anschauliche Darstellung zu diesem Module?



Mit freundlichen Greussen

PPMAX
PPMAX
 
Posts: 6
Joined: 28. February 2006 14:32

Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests

cron