Apache lahmt

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Apache lahmt

Postby chaosgenie » 28. December 2006 12:16

Hallo,

ist zwar eine eher allgemeine Frage, aber vielleicht kann mir ja hier einer helfen.

Wir greifen über einen DSL-Anschluss auf eine Internetseite zu. Diese läuft zu Entwicklungszwecken in einer VM. Ist auch mit ordentlich Power und RAM versorgt. Greifen beide Bearbeiter über die gleiche IP auf die Seite zu, wird der Webserver total lahm. Wechselt einer auf einen anderen Anschluß, können beide Arbeiten.

Hat jemand dazu eine Idee?

Gruß - CG
chaosgenie
 
Posts: 2
Joined: 28. December 2006 11:22

Re: Apache lahmt

Postby martinpre » 28. December 2006 13:25

chaosgenie wrote:wird der Webserver total lahm.


Hast du eine Möglichkeit lahm genauer zu definieren? CPU Auslastung?
Und wie schaut es mit der Uploadrate der HP aus?
martinpre
 
Posts: 405
Joined: 22. May 2006 16:14
Location: Nähe Tulln / Österreich

Postby deepsurfer » 28. December 2006 14:51

Wenn ich mich jetzt nicht irre (kommt immer wieder vor) ;)

Das es lahm wird, hat bestimmt damit zutun das die VMumgebung probleme mit den Routings hat.

Zwei leute mit gleicher IP aber getrennten Anfragen greifen auf die VMumgebung zu, die Umgebung muss um zu antworten wieder alles über die eine IP schicken, zuvor aber die Anfragenden Header auswerten, abgleichen, datenpake prüfen, mit neuem header versehen und abschicken.
Die header bestehen aufgrund der VMumgebung aber nicht nur aus den ottonormalen einträgen sondern auch die der VMumgebung.

Bei getrennten Zugängen besteht das problem der Zuordnungen nicht mehr.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests