Keine Ahnung: Webanwendungen, Dreamweaver und Apache

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Keine Ahnung: Webanwendungen, Dreamweaver und Apache

Postby TobiasBR » 13. December 2006 01:13

Hallo allerseits,

ich bin noch relativ neu in dieser Materie und habe daher kaum Ahnung, wie was funktioniert.
Ich möchte mich in Dreamweaver 8 einarbeiten und habe es tatsächlich geschafft, Apache 2.2 auf einem Uralt-Rechner zum laufen zu kriegen. Dieser ist jetzt auch im Internet verfügbar.

Nun will ich mit Dreamweaver 8 eine Webanwendung einrichten. Leider zickt das Programm ein wenig herum und ich glaube herausgefunden zu haben, dass ich einen JSP-Anwendungsserver installieren muss und Apache 2.2 das wohl alleine nicht macht. Desweiteren habe ich herausgefunden, dass ich wohl Apache Tomcat brauche.

Jetzt frage ich mich als Newbee, was ich jetzt genau tun muss und ob meine Erkenntnisse überhaupt stimmen. Ob ich Tomcat einfach dazu installiere oder das alte Löschen muss usw...

Vielleicht hat hier jemand eine passende Antwort oder zumindest den Link einer Seite, die das ganze verständlich erklärt.

Vielen Dank für eure Hilfe
Tobias
TobiasBR
 
Posts: 2
Joined: 13. December 2006 00:43

Postby deepsurfer » 15. December 2006 20:15

Wenn es nur um Dreamweaver geht so brauchst du kein Tomcat oder JaVa-JS.

Der Dreamwaever ist nicht anderes wie ein grosser HTMLeditor mit einigen zusätzen, der Apache ist das mittel um die mit Dreamwaever erstellten Webcontents der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen.


Da du nicht beschrieben hast was für probleme du mit Dreamwaever hast ist es schwer zu raten.
Aus Erfahrung würde ich nun tippen das du mit dem Dreamweaver gerne PHPcode ersetllen möchtest und diese bei Anklicken auf "Vorschau" nicht funktionieren.

Um PHPcontent zu sehen bedarf es den PHP-Parser, der nach deiner jetzigen Beschreibung nicht zusätzlich zum vorhandenen Apachen installiert wurde.

Zweite Sache:
Wenn du mit Dreamweaver einen PHPcontent schreibst so muss dieser VOR dem anschauen "Publiziert" werden, da PHPcontent immer erst mit dem PHPparser geparsed werden muss, was in diesem Fall zum Anschauen vorraussetzt das dein Apache auch mit PHP erweitert wurde.

Wegen Tomcat und JSP Erweiterung kommt eine Konzeptionelle Frage auf, willst mit Dreamwaever JaVabasierte (JSP Erweiterung) schnittstellen bauen die dann, auch mit Tomcat zu einer verbesserten Administration und Anbindung an Hochfrequente Datenbankserver, funktionieren ??
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby TobiasBR » 16. December 2006 16:17

Danke für deine Antwort. Ich hab es allerdings selbst heraus gefunden.

Als Neuling erschlägt die der ganze Kram natürlich erstmal, vorallem, wenn du anfangs noch nicht mal weißt, was Apache ist. :lol:

Ich habe erst XAMPP installiert, aber das funktionierte erst nicht. Dann habe ich das gelöscht und Apache draufgezogen. amit habe ich dann irgendwann auch die Testseite im Internet veröffentlichen können.
Leider hat die Datenbankverwaltung damit nicht geklappt.
In der Dreamweaverhilfe war nur Apache Tomcat im Zusammenhang mit JSP und Java erwähnt, wenn man mit Datenbanken arbeiten will. Daher habe ich versucht, JSP ans laufen zu kriegen.

Irgendwann hatte ich dann genug:
Und dann hab ich mir nochmal genauer die Dokumentation angeschaut und nach 20 Verweisen hab ich dann heraus gefunden, dass man das ganze auch mit PHP machen kann. Also hab ich nochmal XAMPP installiert und nach einigem googleln und ausprobieren klappte es jetzt endlich.
Mittlerweile blicke ich schon einigermaßen durch. Hab vor einigen Jahren auch mal einen CISCO-Kurs gemacht und hatte Informatik im Abi. Aber mit Datenbanken und Webanwendungen haben wir uns da nie beschäftigt.

Jetzt versuche ich, einen Mailserver einzurichten. Mal sehen wie lange ich brauche.

Also danke. Falls nochmals etwas sein sollte, wo ich nicht mehr weiter weiß schreib ich hier rein.
TobiasBR
 
Posts: 2
Joined: 13. December 2006 00:43


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests