Wie error.log verwalten?

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Wie error.log verwalten?

Postby yoshi80 » 06. December 2006 13:00

Hallo,

ich möchte die error.log des apache Servrs verwalten.
Sprich nach einem gewissen Zeitraum soll er die error.log abspeichern und eine neue error.log erzeugen, damit die Datei nicht zu Groß wird.
Zusätzlich sollen ältere error.logs gelöscht werden?
Habe etwas gegoggelt ... leider bisher nicht viel gefunden.
Habt irh vielleicht Tipps oder Links

gruß yoshi
yoshi80
 
Posts: 25
Joined: 06. December 2006 12:53

Postby yoshi80 » 06. December 2006 13:38

Habe die Lösung jetzt gefunden.
RotateLogs :-)

jedoch bin bin ich mir da bei etwas unsichr.
Was bedeuten die Einträge common bzw. comited hinter ErrorLog.
Auf der Apache Siete wurden diese nicht erklährt.

gruß yoshi
yoshi80
 
Posts: 25
Joined: 06. December 2006 12:53

Postby Knight1 » 06. December 2006 13:48

yoshi80 wrote:...
Was bedeuten die Einträge common bzw. comited hinter ErrorLog.
...


Da kann Dir der Leo weiterhelfen:

http://dict.leo.org


Kai aka Knight1
Image
User avatar
Knight1
 
Posts: 310
Joined: 18. October 2003 10:03
Location: Trier
Operating System: Windows 7 Ultimate x64

Postby Wiedmann » 06. December 2006 16:48

Was bedeuten die Einträge common bzw. comited hinter ErrorLog.

Bei der Directive "ErrorLog" gibt es keine Parameter "common" oder "comited".
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby yoshi80 » 07. December 2006 08:43

Habe nun die Config folgenderweise verändert:
ErrorLog "|/PfadZu/rotatelogs /PffadZu/errorlog.%Y-%m-%d-%H_%M 18000"

Leider startet damit der Server nicht. Er meckert bzgl rotatelogs. Der Pfad zu rotatelogs ist richtig.
Er findet die "libgcc_s.so.1" obwohl es in "gcc/lib/libgcc_s.so.1" drin ist bzw. im entsprechndem Verzeichnis.

Hilfe :-)
yoshi80
 
Posts: 25
Joined: 06. December 2006 12:53


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests