Spezielle Fehlerseite

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Spezielle Fehlerseite

Postby Loonec » 15. November 2006 17:31

Hallo zusammen,

ich habe da ein kleines Problem und hoffe das hier jemand einen Lösungsansatz für mich hat.

Gegeben sei, dass ein Verzeichnis "www.xxx.de/shop" mit diversen Dateien und Unterordnern existiert. Dieser Shop zieht aber auf einen anderen Server ist soll fortan unter "shop.xxx.de" erreichbar sein.

Ist es möglich den Apache auf dem "www"-Server so einzurichten, dass wenn jemand irgendeine Datei aus dem Verzeichnis "www.xxx.de/shop" oder dessen Unterodnern eine Datei aufzurufen.

z.B.
www.xxx.de/shop oder
www.xxx.de/shop/agb.htm oder
www.xxx.de/shop/produkt/artikel.htm

eine definierte Fehlerseite anzuzeigen, auf der steht das der neue Shop auf shop.xxx.de zu erreichen ist (die htm-Datei hab ich fertig). Ich hatte dies schon als Error-Doc 404 eingerichtet, aber dann zeigt er diese ja auch an, wenn ich ein anderes Verzeichnis ausser shop aufrufe und dies nicht existiert (z.B.: www.xxx.de/forum/agb.htm).
Kann man eine art Error 404 nur für das Verzeichnis "shop" erstellen?

Any ideas?

Ciao Loonec
Loonec
 
Posts: 2
Joined: 15. November 2006 17:18

Postby Knight1 » 15. November 2006 18:04

Hi Loonec,
Du gehst ganz einfach hin und nennst die Datei welche DU selbst erstellt hast in index.htm bzw index.html um und schreibst an den anfang der Datei einen meta-refresh zur neuen Adresse.
Erklärt wird das hier: http://de.selfhtml.org/html/kopfdaten/m ... terleitung

Du kannst dann die Zeit, nach der weitergeleitet wird, in Sekunden einstellen und noch einen Hinweis in die Datei reinschreiben das automatisch zum neuen ziel weitergeleitet wird.

Ich hoffe ich konnte Dir helfen.


Kai aka Knight1
Image
User avatar
Knight1
 
Posts: 310
Joined: 18. October 2003 10:03
Location: Trier
Operating System: Windows 7 Ultimate x64

Postby Loonec » 15. November 2006 18:21

Hi Knight,

diese index.htm habe ich ja auch genau so.

Wie bringe ich es aber fertig. das die "/shop/index.htm" angezeigt wird, wenn jemand versucht die Datei "/shop/xyz.htm" oder "/shop/ordner/zyx.htm" zu öffnen?

Ciao Loonec
Loonec
 
Posts: 2
Joined: 15. November 2006 17:18

Postby Knight1 » 15. November 2006 18:33

Loonec wrote:Hi Knight,

diese index.htm habe ich ja auch genau so.

Wie bringe ich es aber fertig. das die "/shop/index.htm" angezeigt wird, wenn jemand versucht die Datei "/shop/xyz.htm" oder "/shop/ordner/zyx.htm" zu öffnen?

Ciao Loonec


Da habe ich jetzt auf die schnelle auch keine Lösung.
Mir fällt da nur htaccess ein.

Da habe ich jetzt so adhoc nichts gefunden.

Vielleicht weiß jemand anderes eine Lösung ein.


Kai aka Knight1
Image
User avatar
Knight1
 
Posts: 310
Joined: 18. October 2003 10:03
Location: Trier
Operating System: Windows 7 Ultimate x64

Postby deepsurfer » 15. November 2006 18:39

Ist das

www.xxxx.de/shop und der shop.xxxx.de auf dem gleichen Server ?
und wird die Subdomain shop.xxxx.de über einen VHOST definiert das auf den selben Pfad zugreift ?

oder sind www.xxx.de/shop und shop.xxx.de zwei unterschiedliche Server ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Wiedmann » 15. November 2006 18:51

Ist es möglich den Apache auf dem "www"-Server so einzurichten, dass wenn jemand irgendeine Datei aus dem Verzeichnis "www.xxx.de/shop" oder dessen Unterodnern eine Datei aufzurufen ... eine definierte Fehlerseite anzuzeigen,
...
Kann man eine art Error 404 nur für das Verzeichnis "shop" erstellen?

Natürlich. Genau so, wie man sonst auch das ErrorDocument festlegt (eine "index.html" sollte man jetzt natürlich nicht mehr im Verzeichnis haben).

Aber:
Gegeben sei, dass ein Verzeichnis "www.xxx.de/shop" mit diversen Dateien und Unterordnern existiert. Dieser Shop zieht aber auf einen anderen Server ist soll fortan unter "shop.xxx.de" erreichbar sein.

Sowas macht man normal natürlich über einen permanenten Redirect, der einen gleich passend automatisch weiterleitet.

(BTW ist es hier natürlich völlig unerheblich, ob die 2 URIs zu verschiedenen Serven oder VHosts gehören...)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby deepsurfer » 15. November 2006 19:02

Wiedmann wrote:(BTW ist es hier natürlich völlig unerheblich, ob die 2 URIs zu verschiedenen Serven oder VHosts gehören...)


jupp.... ich bin auch gedanklich bei einem redirekt, aber über einen mod_rewrite zum Abfangen der URL eingabe.

Meine Frage ist eher technischer Natur um dann mögliche Antworten besser ab zu geben.

greets
Deep
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests